Shahram Amiri ist in Teheran eingetroffen

Shahram Amiri

Shahram Amiri ?

Die Tagesschau meldet:

Der vor einem Jahr verschwundene und dann in den USA aufgetauchte iranische Atomwissenschaftler Schahram Amiri ist wieder zurück im Iran. Nach der Ankunft in Teheran bekräftigte er seine Vorwürfe, dass er im vergangenen Jahr [...] entführt worden sei. Verhörspezialisten des US-Geheimdienstes CIA hätten ihn danach geistig und physisch gefoltert[...]
Die Regierung in Washington bestreitet die Vorwürfe. Nach ihren Angaben war Amiri freiwillig in den USA und ein Überläufer, der später seine Meinung änderte und wieder in die Heimat wollte.

Nach dem gleichen Artikel wurde er am Flughafen auch von seiner Familie empfangen – womit dem Kommentator hier im Blog Recht gegeben werden könnte.

Nicht geklärt ist und bleibt, welche Version die richtige ist. Und ob die iranische Regierung die Familie Amiri’s unter Druck setzte oder diese gar als Geiseln nahmen. Oder ob er wirklich ganz und gar freiwillig zurück in den Iran ging (wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass die CIA ihn so einfach “laufen lässt”…)

Nic


wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht