Serviervorschlag

Schwammerl - Risotto mit Garnelen

Schwammerl - Risotto mit Garnelen von Chef_Olli

Zutaten für 4 Personen:
  • 200g Risotto-Reis
  • 1 Zwiebel
  • 150g Parmesan
  • 50g Butter
  • 1/4l Weißwein
  • ca. 0.7l Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300g frische Schwammerl
  • event. 12 Stück Garnelen
Zubereitung: Zwiebel in Butter anrösten, Risotto-Reis dazugeben und kurz anschwitzen. Bei frischen Schwammerl kurz mit anrösten, bei getrockneten vorher mit Wein aufgießen. Wein kurz einkochen lassen und anschließend mit einem Teil der Suppe aufgießen. Suppe immer wieder einkochen lassen und dauernd rühren. Vorgang solange wiederholen bis der Reis bissfest und das Risotto leicht cremig ist. Topf vom Herd nehmen und Parmesan einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Butter abschmecken. Sollte das Risotto zu dickflüssig werden eventuell noch etwas Suppe dazugeben bis die Konsistenz perfekt ist.
Serviervorschlag: Risotto auf einem Teller anrichten und eventuell gebratene Garnelen darzureichen.

wallpaper-1019588
Fencheltee: Zubereitung, Wirkung & Mehr
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler natürliche Feinde: Diese Tiere helfen bei der Bekämpfung
wallpaper-1019588
Kondenstrockner Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Kondenstrockner
wallpaper-1019588
Riskantes Sicherheitsleck betrifft Millionen Android Smartphones