Sellerieschnitzel in Parmesanpanade

Sellerieschnitzel in Parmesanpanade

Serviervorschlag Sellerieschnitzel

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Sellerieknolle
  • Mehl
  • 3 Eier
  • 50 g Parmesan
  • Semmelbrösel zum Panieren
  • Öl zum Braten
  • 1 Liter Wasser
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zitrone, in Scheiben zum garnieren

So werden Sellerieschnitzel in Parmesanpanade gemacht:
Den Sellerie schälen und in Scheiben schneiden (etwa 5-8 mm dick). Wasser, Zitronensaft und Salz zum Kochen bringen und den Sellerie bissfest kochen (etwa 15-20 Minuten). Aus dem Wasser nehmen, auskühlen lassen und trocknen.
Die Eier aufschlagen. Semmelbrösel und Parmesan miteinander vermischen  Das Mehl auf einem Teller bereitstellen..
Die Selleriescheiben mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in der Parmesanpanade panieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Sellerieschnitzel darin goldgelb ausbacken.
Tipp:
Dazu gibt’s Backofenpommes, Vichykarotten und einen Knobidip.
Bilderquelle: © Michaela Schmidt-Meier / PIXELIO

wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Tag der Weinprobe – der amerikanische National Wine Tasting Day 2018
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
„Wozu erwachsen werden“, sagte der Mann im Coaching.
wallpaper-1019588
Das Osterfest ist vorbei / Kein Tier auf dieser Erde soll leiden !
wallpaper-1019588
Therapie im Gelände
wallpaper-1019588
DIY Muschel Lampe