Seife sieden mit Corinna

Seife sieden mit Corinna | Schwatz Katz

Ich verspreche es ja schon seit dem Jahreswechsel: 2020 wird die Katz einige Rezepte zum Seife sieden präsentieren. Da ich mich selbst damit noch nie auseinandergesetzt habe, wollte ich jemanden finden, dem ich diese schöne Aufgabe anvertrauen könnte. Ich freue mich nun ganz besonders, euch heute Corinna vorstellen zu dürfen. Wir kennen uns bereits seit den Neunzigern und ich vertraue ihr hiermit den „Seifenteil“ auf der Katz an. Versprochen, ihr werdet ihre handgesiedete Seifen lieben (und essen wollen, so schön sind sie). Aber genug von mir, ich übergebe nun an meine neue Seifenmeisterin, die sich heute erst einmal vorstellt und die Grundlagen des Seifesiedens mit euch teilt. Viel Spaß! Wie ich zum Seife sieden kam Hallo, ich bin Corinna. Ich bin bereits vor über zehn Jahren zum Seife sieden gekommen. Es war irgendwann im Winter, ich hatte vier Wochen Urlaub zuhause und wusste nicht recht was mit meiner Zeit anzufangen. Also habe ich irgendwann angefangen, nach Rezepten zu suchen, wie man eine einfache Seife herstellen kann. Sie sollte außerdem hübsch aussehen, gut riechen und am …

Unterstütze deinen Lieblingsblogger und lese den Beitrag Seife sieden mit Corinna direkt auf Schwatz Katz Schwatz Katz - Vegane Naturkosmetik selbermachen. Miau!