Schwerer Verkehrsunfall Holzgerlingen

Schwerer Verkehrsunfall Holzgerlingen/ Polizeipräsidium Ludwigsburg (ots) - Eine Schwerverletzte und rund 15:000 Euro Sachschaden forderte am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall auf der B 464, Umgehung Holzgerlingen, an der Abzweigung in Richtung Schönaich. Ein 60-jähriger Autofahrer war mit seinem Opel gegen 08:00 Uhr von Tübingen in Richtung Holzgerlingen unterwegs. Vor der Einmündung achtete er nicht auf das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und stieß mit dem entgegenkommenden Hyundai einer 21-jährigen Frau zusammen, die bei Grün nach links abbiegen wollte.

Durch den heftigen Aufprall überschlug sich der Hyundai auf kam auf der linken Seite zum Liegen. Die junge Frau wurde dabei schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 60-Jährige wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Freiwillige Feuerwehr mit 25 Einsatzkräften am Unfallort.


wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]