Schwerer Motorradunfall Wettenberg

Schwerer Motorradunfall Wettenberg – Biker stürz und gerät unter Lastwagen – Helfer gelang es den eingeklemmten Kradfahrer zu befreien

Schwerer Motorradunfall Wettenberg/Gießen (ots) – Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, gegen 13.00 Uhr, bei Wettenberg ereignete, wurde ein Motorradfahrer mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Kradfahrer war zuvor auf der A 480, aus Richtung Lollar kommend, unterwegs und fuhr an der Anschlussstelle Wettenberg ab. Er war auf dem linken von zwei Abbiegestreifen gefahren, um dann auf die Bundesstraße 429 in Richtung Heuchelheim weiterzufahren. Neben ihm war ein Sattelzug auf der rechten Fahrspur unterwegs.

Bei diesem Abbiegen kam der Motorradfahrer aus bislang unbekannten Gründen zu Fall und geriet unter den rechts neben ihm fahrenden LKW. Dabei wurde der Kradfahrer unter dem LKW eingeklemmt und schwer verletzt. Er konnte jedoch von Helfern befreit werden. Die Unfallstelle wurde für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Weitere Erkenntnisse, insbesondere zum Alter der beteiligten Personen, liegen derzeit noch nicht vor. Die Ermittlungen hierzu dauern im Moment noch an. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.


wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto