Schwerer Motorradunfall Blumberg-Fützen

Schwerer Motorradunfall Blumberg-Fützen – Junger Kradfahrer bei Unfall auf der Bundesstraße 314 schwer verletzt – Biker rutscht nach Sturz auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit Pkw

Schwerer Motorradunfall Blumberg-Fützen (ots/DAS) – Am Donnerstagnachmittag wurde auf der Bundesstraße 314  ein Motorradfahrer im Alter von 27 Jahren schwer verletzt. Wie die Polizei in Tuttlingen mitteilte, war der  Zweiradfahrer mit seiner Yamaha von Blumberg kommend in Richtung Waldshut-Tiengen unterwegs. Im dreispurig ausgebauten Teil der B 314 überholte der Yamaha-Fahrer mehrere vorausfahrende Fahrzeuge. Als der Biker den Gegenverkehr erkannte, bremste er seine Maschine stark ab und stürzte.

In der Folge rutschte er mit seinem Motorrad über beide Fahrbahnen des Gegenverkehrs und touchierte ein entgegenkommendes Auto. Der 27-Jährige Zweiradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Am Motorrad entstand Totalschaden von etwa 2.000 Euro. Am beteiligten Pkw wird der Schaden auf mehrere hundert Euro geschätzt.


wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Tag der Artischockenherzen – National Artichoke Hearts Day in den USA
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
La Gomera pfeift uns was! Ökotourismus auf der kleinen Kanareninsel
wallpaper-1019588
Kakao-Amaretto-Madeleines mit Pfirsichen und Beeren
wallpaper-1019588
Neue Serie zu Yu-Gi-Oh! in Arbeit
wallpaper-1019588
KOMMT, WIR REISEN IN DEN ORIENT! Süßkartoffel-Kichererbsen-Tajine mit Kräuter-Berberitzen-Bulgur und Baba Ganoush