Schöne Adventskalender für Kinder

Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Verlinkungen und Affiliate-Links

Jetzt haben wir doch tatsächlich schon Mitte November! Die Zeit rast, findet ihr nicht?

Höchste Zeit jedenfalls, um an Adventskalender zu denken!

Ich bin ja der Meinung, dass jeder einen Adventskalender braucht – egal wie alt man ist. Aber heute soll es hier erstmal um die Kinder gehen, denn die brauchen auf jeden Fall einen. Denn was wäre die Adventszeit für Kinder ohne Adventskalender?

Ich liebe es jedenfalls, die strahlenden Augen meiner beiden Prinzessinnen zu sehen, wenn sie im Dezember jeden Morgen ein kleines Tütchen oder Türchen aufmachen dürfen. So fängt der Tag gleich mit einer kleinen Freude an und das macht ihn immer ein bisschen schöner 🙂

Da ich ein kleiner Weihnachtsfanatiker bin, haben wir eigentlich immer gleich mehrere Adventskalender. Einen mehr oder weniger selbstgemachten (dieses Jahr habe ich mich für die tollen Bastelsets von KuschelICH entschieden, die supereinfach und trotzdem total süß sind!) mit diversen Kleinigkeiten befüllt (ein paar Ideen habe ich hier und hier gesammelt), einen mit Büchern bzw. eine Adventsgeschichte, aus der jeden Abend vorgelesen wird und meist auch noch einen mit Schokolade.

Letztes Jahr haben wir die wunderbare Geschichte Du spinnst wohl! gelesen, die ich in jedem Fall auch in diesem Jahr wieder hervorholen werde – die war nämlich echt super.

Aber weil die Prinzessinnen ja komplette Büchertanten sind, muss natürlich auch wieder etwas Neues her. In diesem Jahr haben wir uns für den Wieso? Weshalb? Warum? Adventskalender von Ravensburger entschieden, der prall gefüllt mit Mini-Büchlein zu den verschiedensten Themen ist.

Adventskalender für Kinder

Der Kalender ist riesig und sieht richtig schön aus – quasi Adventskalender und Weihnachtsdeko in einem!
Die Bücher haben ein ähnliches Format wie Pixi-Bücher, man kann sie also wunderbar überall mit hinnehmen.

Die Minis sind alle aus der Reihe Wieso? Weshalb? Warum? und beschäftigen sich mit vielen verschiedenen Sachthemen, die Kinder interessieren. Neben Sach- sind auch Mal- und Rätselbücher dabei, also für jeden etwas!

Besonders toll finde ich die Themenvielfalt – es sind nicht nur weihnachtliche Bücher enthalten, so dass die Kinder auch über die Weihnachtszeit hinaus viel Freude an den Büchlein haben werden (und ich auch; denn nichts hasse ich so sehr wie im Juli Weihnachtsbücher vorlesen zu müssen!).

Adventskalender für Kinder

Natürlich habe ich für euch auch schonmal ganz heimlich in den Kalender hereingelünkert. Man will ja nicht die Katze im Sack kaufen, oder?

Adventskalender für Kinder

Adventskalender für Kinder

Ich freue mich jedenfalls darauf, mit meinen beiden jeden Morgen ein kleines Buch anzuschauen und im besten Fall dabei sogar noch etwas neues zu lernen!

In den letzten Jahren hatten wir auch schon den Pixi Adventskalender und die Adventsbox von Leo Lausemaus, die mir beide auch sehr gut gefallen haben.
Listen mit schönen Adventsgeschichten und Weihnachtsbüchern findet ihr außerdem hier und hier.

Und wenn ihr noch auf der Suche nach einem Adventskalender für euch selbst oder liebe Freunde und Verwandte seid, schaut euch doch mal meinen Achtsamkeitsadventskalender oder den Activity-Adventskalender an!

Und jetzt bin ich gespannt: Was für einen Adventskalender gibt es bei euch in diesem Jahr?


wallpaper-1019588
Blumenkohl, Miso und Schweineschwanz
wallpaper-1019588
Algarve-August: Weit mehr als Meer
wallpaper-1019588
Studium im Bereich Banking & Finance
wallpaper-1019588
Datenschmutzverordnung
wallpaper-1019588
China warnt vor „Konsequenzen“, sollte Huawei-Managerin nicht freigelassen werden
wallpaper-1019588
Kurz erklärt: Was ist ein Webhoster, Provider oder Domain Anbieter
wallpaper-1019588
Für Burger, Sandwiches und Cocktails geht es am liebsten zu Miss Pepper #AmericanDiner #Food #FrBT18
wallpaper-1019588
Eurapon for you Box Winter-Edition 2018