Schon im Bauch rundum versorgt

Das braucht Ihr Körper in der SchwangerschaftSchon im Bauch rundum versorgt

Während der Schwangerschaft erbringt Ihr Körper Höchstleistungen: In 40 Wochen entsteht ein neuer Mensch. In dieser Zeit ist Ihr Bedarf an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen erhöht. Schwangerschaftsvitamine können einem Mangel vorbeugen.

Viele sogenannte Mikronährstoffe sind wichtig, damit Ihr Baby gesund und voll entwickelt auf die Welt kommt. Eine ausgewogene Ernährung ist für werdende Mütter daher von besonderer Bedeutung. Doch selbst für Frauen, die sich bewusst ernähren, ist es manchmal schwer, alle benötigten Mikronährstoffe in ausreichender Menge aufzunehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt daher, die Versorgung mit wichtigen Nährstoffen wie Folsäure, Jod und Eisen durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sicherzustellen. Elevit® gynvital wurde hierfür entwickelt und speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit Kinderwunsch, schwangere und stillende Frauen abgestimmt.

Folsäure – das Lebensvitamin

Folsäure ist ein B-Vitamin und zuständig für die Zellbildung. Bei Ungeborenen spielt sie eine wichtige Rolle und schützt vor Fehlbildungen des kindlichen Nervensystems und des Neuralrohrs. So ist die Gefahr des „Offenen Rückens“ bei Kindern, deren Mütter Folsäure eingenommen haben, um 70 Prozent verringert. Dabei ist es wichtig, bereits mehrere Monate vor dem Verzicht auf Verhütungsmittel mit der Einnahme von Folsäure zu beginnen. Grund hiefür ist, dass es einige Zeit dauert, bis ein ausreichender Folat-Spiegel aufgebaut wird. Wichtige Vorgänge wie die Organbildung des Babys laufen jedoch schon in den ersten Schwangerschaftswochen ab.

Jod und Omega-3-Fettsäuren für eine gesunde Entwicklung

Jod spielt für die Schilddrüsenfunktion und das Wachstum des Kindes eine entscheidende Rolle. Es ist in vielen Lebensmitteln enthalten, doch da deutsche Böden – besonders im Süden – jodarm sind, entsteht oft ein Mangel an diesem lebenswichtigen Spurenelement. In Elevit® gynvital sind daher 150 µg Jod enthalten.
Für die Entwicklung von Gehirn und Augen des Babys sind Omega-3-Fettsäuren wichtig. Diese mehrfach ungesättigten Fettsäuren finden sich vor allem in fettreichen Seefischen. Leider sind gerade diese oft mit Schwermetallen belastet, sodass viele Frauen Fisch in der sensiblen Phase der Schwangerschaft meiden. Nahrungsergänzungsmittel für werdende Mütter sollten daher 200 mg Omega-3-Fettsäuren enthalten.

Zink, Selen und Eisen bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

Zink unterstützt die Immunabwehr des Babys und spielt eine große Rolle bei der Entwicklung einer befruchtungsfähigen Eizelle. Ein weiterer Grund dafür, dass zinkhaltige Nahrungsergänzungsmittel bereits bei Kinderwunsch eingenommen werden sollten. Der Bedarf an Selen wiederum, das eine Rolle für Schilddrüsenfunktion und Zellschutz spielt, ist vor allem in der Stillzeit erhöht.
Während der Schwangerschaft steigt das Blutvolumen der Frau um bis zu 40 Prozent an – entsprechend erhöht sich auch ihr Eisenbedarf. Um einem Mangel mit Symptomen wie Müdigkeit und Schwindel vorzubeugen, sollte auf die tägliche Eisenzufuhr geachtet werden. Das Nahrungsergänzungsmittel unterstützt die
Eisenversorgung mit einer gut verträglichen Dosis von 14 mg pro Tag.
Elevit® gynvital ist umfangreich formuliert, sodass Ihr Kind mit einer Kapsel täglich die Nährstoffe bekommt, die es für eine gesunde Entwicklung braucht. Autolink Seo Tool disable: Hide in ebooklets: 

wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
BAG: Arbeitgeber darf eine Streikbruchprämie zahlen!
wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Schokoträume, Backen mit wenig Zutaten & Asterix + Obelix
wallpaper-1019588
Nekopara Vol.3: Genauerer Releasezeitraum der westlichen Konsolenversion bekannt
wallpaper-1019588
Doppeltes Filmvergnügen für Miracles of Love
wallpaper-1019588
GRÜNE WELLE AUF DEM TISCH! Cremiges Bärlauch-Erbsen-Risotto mit Ziegenkäse-Mandel-Taler