Schneller Weißer Bohnen Salat mit getrockneten Tomaten


Was macht man zu später Stunde, wenn man Hunger bekommt, jedoch etwas nicht allzu großes und aufwändiges haben möchte? Richtig, man kredenzt sich mal schnell einen Salat aus eben dem, was man in dem Moment in der Küche findet. So zumindest ist dieser Salat entstanden:).
Im Grunde nichts Besonderes. Ein paar weiße Bohnen und ein paar getrocknete Tomaten. Doch meistens sind es genau die einfachen Dinge, die ich am meisten mag.

Wer es auch mal ausprobieren möchte, benötigt folgende Zutaten:

  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 Salatgurke

Für das Dressing:

  • 1 EL Balsamico Creme
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Reisessig

Und so geht´s:

Zuerst die weißen Bohnen unter fließendem Wasser ausspülen und in eine Schüssel geben.

Dann die getrockneten Tomaten sowie die Avocado und Salatgurke klein schneiden und zu den Bohnen dazu geben.

Für das Dressing die Balsamico Creme, den Agavendicksaft und den Reisessig am besten in einem Glas gut mit einander vermischen und zu guter Letzt über den Salat geben.

Dann alles noch einmal gut mit einander vermischen. Und fertig😉.

Salat3
Salat2

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen!


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Wohnsitz aus Deutschland abmelden? Das sind die Vor- und Nachteile
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Rechtsruck und Fremdenfeindlichkeit
wallpaper-1019588
Unterwegs auf dem Forststeig – Etappen 1 bis 3
wallpaper-1019588
Unterwegs auf dem Forststeig – Etappen 4 bis 7
wallpaper-1019588
Infliction erhält kurz vor der für Konsolen-Veröffentlichung einen neuen Trailer