Sarah Connor gibt Speed bei Holiday on Ice

Vom 4. November 2011 bis 5. Februar 2012 heißt es in Deutschland wieder „Holiday on Ice“. Beim Thema der diesjährigen Eisshow wird auf atemberaubendes Tempo mit fliegenden Artisten, rasanten Motor-Helden, heißen Tanzeinlagen und interaktiven Spiele mit dem Publikum gesetzt: SPEED. Das Publikum erwartet revolutionäre Momenten auf und über dem Eis, so eine fesselnder feuriger Showauftakt, waghalsige Kunststücke und eine echte Zirkus-Szene – SPEED verblüfft mit revolutionären Momenten auf und über dem Eis und durchbricht damit alle bisherigen Grenzen des Eiskunstlaufs.

Exklusiv für diese Show hat X-Factor Jurorin und Soul-Queen Sarah Connor zwei Hits aufgenommen. Zudem werden Musik-Videos der dreifachen Mutter in die Show integriert. Am Sonntag, 13. November feiert „Holiday on Ice – Speed“ die Galapremiere in der Hamburger O2-World, der Heimatstadt von Sarah Connor. Ticket gibt es hier

Über die Zusammenarbeit meint die blonde Sängerin: „Ich freue mich sehr über diese auch für mich außergewöhnliche musikalische Zusammenarbeit mit Holiday on Ice. Es war eine tolle Erfahrung entlang einer bestehenden Produktion und Storyline Songs für eine so große und bekannte Entertainment-Show zu schreiben. Die musikalische Besetzung von Holiday on Ice ist fantastisch und hat mich sofort inspiriert. Jetzt fiebern meine Familie und ich der Galapremiere am 13. November entgegen.“

Zur Frage, warum die Wahl auf Sarah Connor fiel, erklärt Michael Duwe, Geschäftsführer von Holiday on Ice Deutschland: „Sarah Connor spricht Jung und Alt an. Mit der Zusammenarbeit machen wir nicht nur mich, sondern auch Tausende Fans glücklich. Wer ihre neuen Hits hören und sehen will, muss zu SPEED kommen. Nur dort werden die Songs gespielt und verkauft.“

Ob sich die charmante Sängerin auch auf das Eis wagen wird? Zu ihrer Erfahrung im Schlittschuhlaufen im vergangenen Winter mit ihren Kindern und ihrem Freund und Manager Florian Fischer lächelt die sympathische Künstlerin: „Mein Sohn und ich waren dann eher an der Bande, aber Flo und Summer waren ganz gut unterwegs.“

In der Rolle der Erzählerin bei SPEED wird Schauspielerin, Moderatorin und Synchronsprecherin Mirjam Weichselbraun auftreten. Die für ihren natürlich-erfrischenden Schalk bekannte gebürtige Innsbruckerin: „Ich war gerade auf Borneo, als mich die Anfrage von Holiday on Ice erreichte. Bei schweißtreibenden 30 Grad Außentemperatur musste ich wirklich nicht lange überlegen und habe mich sofort für die coole Eisshow entschieden … Angst vor meiner Aufgabe habe ich keine – im Gegenteil: ich freue mich richtig drauf. Erzählen kann ich ja gut und viel. Könnte eher passieren, dass die Show Überlänge hat.“

Holiday on Ice mit Musik von Sarah Connor verspricht Gänsehautfeeling und Hochgenuss für Augen und Ohren. Dieses Format sollte sich niemand entgehen lassen.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
[Test] Apple Magic Keyboard
wallpaper-1019588
Google arbeitet mit Project Iris an einem eigenen AR-Headset
wallpaper-1019588
Neue Runde – Deutschlands schönster Wanderweg 2022
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?