Samsung Galaxy S3 – Test, Preis, Design

Nach seiner Erscheinung hat das neue Samsung Galaxy S3 große Aufmerksamkeit an sich gelenkt und sich sofort als Favorit auf dem großen Mobile-Markt ausgezeichnet. Die meisten wurden von seinen viel verbesserten Möglichkeiten bewundert, denn das Galaxy S3 ist zur Zeit das einzige Smartphone, das unglaublich präzise Voice-Funktion und schnelles und fließendes Surfen im Web ermöglicht. Und das ist nicht alles! Ein super großes und farbenfrohes Samsung Display sorgt für die verbesserte Aufläsung, die jetzt 720 x 1280 Pixel beträgt. Wegen des auf 4,8 Zoll ausgedehnten Displays müssen die Abmessungen auch etwas verändert werden – 136,6 x 70,6 x 8,6 mm. Wer das neue Samsung zu kaufen vorhat, muss auch unbedingt mit dem neuen Galaxy S3 Zubehör rechnen, das jetzt komplett neu gekauft werden darf.

Samsung Galaxy S3 – Test, Preis, Design

Im Lieferumfang zu Galaxy S3 erhält man neben dem Hauptgerät ein Quick Start Guide, dann einen entsprechenden Samsung Akku, einen Kopfhörer und dazu passende Aufsatzmuscheln, ein Samsung USB Datenkabel und einen Netzstecker, der dann in Verbindung mit dem USB Kabel als Ladekabel fungiert. Auf der linken Seite des Galaxy S3 finden sich Lautstärkentasten, unten den Ladeanschluss, dann auf der rechten Seite den An- und Ausschalter und oben die Kopfhörerbüchse.

Samsung Galaxy S3 – Test, Preis, Design

Schaltet man mal das Gerät ein, sollte man zunächst die gestellte Fragen durchgehen und das Gerät möglicherweise personalisieren – Sprache auswählen, Zeitzone auswählen, Datum und Uhrzeit einstellen, Samsung-Konto erstellen, mit Google Mail immer verbunden zu sein, Standort verwenden, Vor- und Nachname eingeben, Dropbox kostenlos für zwei Jahren übernehmen. Nach diesen Einstellungen ist das Gerät völlig eingerichtet und betriebsbereit. Was wir zunächst ausprobieren möchten ist natürlicherweise die 8-Megapixel-Kamera. Einer der zahlreichen Vorteile der Galaxy S3 Kamera ist die Betriebsgeschwindigkeit, mit der die Bilder aufgemacht werden können. Die aufgenommenen Bilder sehen extrem scharf und lebendig aus.

Samsung Galaxy S3 – Test, Preis, Design

Die nächste Sache, die beim Galaxy S3 bewundert wirkt, ist die S-Voice-Funktion, die beim neuen Galaxy S3 noch verbessert ist und noch präziser Spracherkennung bietet als sein Vorgänger, Galaxy S2. Das neue Samsung Smartphone wiegt rund 133 Gramm und ist in zwei Farbvarianten erhältlich – Weiss und Blau. Die Sprechzeit, die mit dem Galaxy S3 Akku zu erreichen ist, beträgt etwa 7,20 Stunden, während sich die Online-Laufzeit auf rund 6 Stunden ausdehnen kann. Der Preis dieses Samsung Smartohone wurde schon bestimmt – rund 600 Euro, was dieses Gerät noch attraktiver macht.


wallpaper-1019588
Zwei Leben, die bis heute nachwirken
wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
Es muss ja nicht immer Fussball und Weltmeisterschaft sein! Neue Annotation für JUnit 5 – Tags sind auch spannend!
wallpaper-1019588
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Diebold Nixdorf AG: Aktienkurs fällt unter dem angebotenen Barabfindungsbetrag
wallpaper-1019588
The Prince Alphabet: W 
wallpaper-1019588
Shame: Mit Auszeichnung
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love #3 - Es beginnt mit einer Nacht
wallpaper-1019588
Mickey Mouse feiert mit einem 3D Puzzle seinen Geburtstag #Ravensburger #Spielen #FrBT18