Salt Cake Salt stick Cake

Wie heißt das Sprichwort !!! VIELE WEGE FÜHREN NACH ROM, so führen bei mir die Wege in der Küche von nicht vorhandenen Keksen zu Salzstangen. Ich liebe es zu experimentieren.


Als ich meinem Mann von dieser Kombination erzählt habe, meinte er gleich, dass kann nicht schmecken bzw. ich kann mir das nicht vorstellen, dass es schmeckt.
Doch ich durfte ihn eines besseren belehren.
Im Gaumen erfolgt eine Kombination verschiedener Komponenten. Die Mischung zwischen süß und salzig entwickelt ein tolles Aroma.

Salt Cake Salt stick Cake
Salt Cake Salt stick Cake
Salt Cake Salt stick Cake
Salt Cake Salt stick Cake
Salt Cake Salt stick Cake
Zubereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit insgesamt 5 StundenBackform Durchmesser 20 cm


Salzstangen Boden240 g gehackte /zerkleinerte Salzstangen

110 g  ungesalzene Butter, geschmolzen
4 TL Yukatanhonig (ihr könnt auch einen anderen nehmen)
Schokoladenfüllung 
100 g Schokolade Vivano  feine Bitter 85 % Cacao
70 g Schokolade Vivano 35 %
220 g  gesalzene Butter, weich auf Raumtemperatur.
100 g  feiner Zucker
1 EL. Vanille-Extrakt
1 Tl Vanille Bourbon
4  Eier Zimmertemperatur 

100 g Sahne

Dei Springform mit Butter einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
Die Salzstangen in einer Gefriertüte mit der Teigrolle zerkleinern. Die Butter im Topf schmelzen. 

In einer Schüssel die geschmolzene Butter mit dem Honig vermischen. Die zerkleinerten Salzstangen untermischen, alles zusammen vermengen. Die Mischung in die vorbereitete Springform geben und fest den Boden und die Seiten drücken. In den Kühlschrank für 1 Stunde stellen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
 

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren  ( die Masse muß fast weiß sein, ca. 5 Min. schlagen).
Nun die geschmolzene Schokolade, Vanille Bourbon und den Vanilleextrakt hinzufügen und alles gut vermischen. 

Die Eier müssen nach und nach untergemischt werden. Zwischen jedem Ei sollen 5 Minuten Unterschied bestehen.

Die Schokoladenfüllung auf den Salzstangenboden verteilen. Für 4 Stunden in den Kühlschrank zum fest werden stellen. 
 Die Sahne steif schlagen und auf die Schokoladenmasse verstreichen. Zum verzieren etwas Schokolade raspeln und verteilen.
  

Salt Cake Salt stick Cake


Liebe GrüßeDragana


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?