Salat mal ganz anderes

Ich hatte noch schwarzen Reis vom Vortag und hab damit einen fruchtig, herzhaften Salat gemacht.. meine neueste „Erfinderung“  😉 , wie immer einfach & lecker!

Salat mal ganz anderes

Soße:

2-3 Teel. weißes Mandelmus mit etwas Tee (oder Wasser) verrühren, Salz und etwas Pfeffer, einen Spritzer ReisSirup, 1 rote, gewürfelte  Zwiebel, 1 Bund gehackte Petersilie

Was kommt alles rein?

schwarzer Reis

2-3 Äpfel, 2 Nektarien und eine gute Handvoll kernlose Weintrauben, alles klein schneiden

einen kleinen Radicchio

(vielleicht noch Nüsse? oder Sesam?)

___alles gut vermengen.. wer mag noch etwas mehr Schärfe…___

Salat mal ganz anderes

*


wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Happy New Year 2018
wallpaper-1019588
Insektenhotel – wie sie der Natur etwas zurückgeben können
wallpaper-1019588
Warum ich reden prinzipiell gut finde, es aber nicht immer hilft….
wallpaper-1019588
Dragon Quest 11: Streiter des Schicksals für die PlayStation 4 im Review: Japanischer Rollenspiel-Koloss alter Schule
wallpaper-1019588
Jeff Tweedy: Mann mit Stil
wallpaper-1019588
Klimaanlage der praktische Ratgeber
wallpaper-1019588
NEWS: Albert Af Ekenstam kommt für drei Konzerte nach Deutschland