Safe the Date – 13. Linux-Infotag in Augsburg

Am kommenden Samstag den 22.03. ist es wieder soweit. Die Open-Source-Enthusiasten Süddeutschlands treffen sich zum 14. jährlichen Linux-Infotag in Augsburg. Die Linux User Group Augsburg (LUGA) e.V. veranstaltet gemeinsam mit der Hochschule Augsburg in der dortigen Fakultät für Informatik ein inhaltlich reichhaltiges Vortragsprogramm sowie eine Begleitausstellung.

Das Programm umfasst in diese Jahr u.a. Themen wie den Einsatz von Open Source in Unternehmen, 3D-Drucken mit offener Hard- und Software, die auf quelloffener Software basierende Bitcoin-Währung sowie Möglichkeiten zur sicheren und unabhängigen Datenverwaltung in der eigenen Cloud. Für Entwickler und Techies gibt es auch Vorträge zu Programmierthemen wie Web Frameworks, Ruby on Rails oder die Nutzung von Wireshark zum Testen selbst gebauter Hardware.

Für ITler, Informatiker, Hacker, Techies und Nerds im süddeutschen Raum fast schon ein Pflichttermin.


Einsortiert unter:Allgemeines, Netzkultur Tagged: Hacker, Informatik, Linux, Open Source, Software, Tools

wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Die „soziale“ SPD bezahlt nicht ihre Schulden bei einem Kleinunternehmen…
wallpaper-1019588
Erstes legendäres Pokémon in Pokémon Masters
wallpaper-1019588
Space Cowboy
wallpaper-1019588
Glühweinrezept – Glühwein selbst gemacht