Sachertorte vegan & fructosearm

Sachertorte fructosearm und vegan Druckerfreundlich oder PDF

Klassische Sachertorte mal anders…

Vor Kurzem habe ich das Rezept für Schokoladenkuchen mit Schokocreme vegan & fructosearm gepostet und im Grunde handelt es sich bei dieser Sachertorte um den gleichen Kuchenteig. Nur diesmal wird die Torte mit einer fructosearmen Schokoladen Ganache überzogen.

Beim Schokoladenkuchen mit Creme habe ich keinen zusätzlichen Traubenzucker oder Getreidezucker hinzugefügt, da er durch die süße Himbeermarmelade genau die richtige Süße erhielt. Anders bei dieser Sacher-Variante mit süß-säuerlicher Marillenmarmelade und dunkler Ganache. Hier habe ich ein wenig Traubenzucker ergänzt, einfach auf die Gefahr hin, dass der Kuchen sonst zu herb schmecken könnte. Aber das ist nur eine Empfehlung, man kann die Torte auch nur mit Reissirup backen wie in meinem Schokoladenkuchen Rezept. Ansonsten ist das Ergebnis das Gleiche – ein süchtig machender Schokoladen-Traum!

Sachretorte vegan und fructosearm

Sachertorte vegan & fructosearm

Mengen reichen für eine Springform mit Ø 24 cm.
Für eine kleine Springform mit Ø 18 cm die Mengen halbieren und Backzeit um 5 Minuten verkürzen.

Zutaten Kuchen:

  • 220 g Mehl
  • 30 g Kakaopulver ungesüßt
  • 30 g (- 60 g) Trauben- oder Getreidezucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backsoda (Natron)
  • 240 g Reissirup (180 ml)
  • 240 ml Pflanzenmilch
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 TL Apfel- oder Weißweinessig

Zum Bestreichen:

  • 4 EL fructosearme Marmelade
  • 4 EL Wasser oder Wasser-Rum-Mischung

Zutaten fructosearme Ganache:

  • 150 g dunkle fructosearme Schokolade (zB von Frusano)
  • 60 ml Pflanzenmilch
  • 1 EL Reissirup
  • 1 TL Sonnenblumenöl (für den Glanz)
  • 1 TL Vanille-Extrakt
Zubereitung

Alle Zutaten zu einem recht flüssigen Teig rühren. Eine Ø 24 cm Springform mit Backpapier bespannen, mit dem Teig befüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober- & Unterhitze für etwa 35 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen kurz auskühlen lassen und aus der Form lösen. Vollständig abkühlen lassen.

Torte in der Mitte halbieren und das Oberteil vorsichtig (kann zerbrechlich sein) auf die Seite heben. 4 EL Marillenmarmelade mit 4 EL Wasser in einem Kochtopf oder in der Mikrowelle erhitzen und die Hälfte davon gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen. Die flüssige Marmelade zieht schnell ein und macht den Kuchen besonders saftig! Das Oberteil vorsichtig draufsetzen, leicht andrücken und mit der restlichen Marmelade bestreichen.

Für die Ganache Schokolade und Pflanzenmilch in einem Topf unter Rühren schmelzen lassen. Topf vom Herd ziehen und Reissirup, Sonnenblumenöl und Vanille-Extrakt einrühren. Die Ganache kurz stehen lassen, damit sie andicken kann; zwischendurch einmal umrühren und falls sie zu dickflüssig ist noch ein wenig Pflanzenmilch hinzufügen.

Torte auf ein Glasurgitter stellen und mit der Ganache glasieren. Die Glasur im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort fest werden lassen. Die Sachertorte kühl aufbewahren.
 

Backtemperatur: 180°C Ober- & Unterhitze
Backzeit: 30 Minuten
Dieses Rezept ist:
MilchfreiLaktosefrei & Caseinfrei
Fructosearm & Zuckerfrei
Eifrei
Sojafrei
Nussfrei
Hefefrei
Vegan
Tipps
  • Die Torte kann auch ruhig schon einen Tag vorher gebacken werden. Sie schmeckt meiner Meinung nach sogar noch besser, weil sie schön durchziehen kann. Gekühlt hält der Kuchen 3-4 Tage.
  • Der Kuchen kann noch mehr gesüsst werden. Dazu einfach den Teig kosten und wer ihn süßer mag kann die Traubenzucker- oder Gereidezuckermenge bis zu 60 g erhöhen.
  • Anstelle von Reissirup kann auch Agavendicksaft oder Ahornsirup verwendet werden. Dann ist der Kuchen allerdings nicht mehr fructosearm!
  • Zum Befüllen habe ich meine selbstgemachte Marillenmarmelade verwendet. Alternativ kann ich auch die Sanddorn Marmelade von Frusano empfehlen.
  • Bei der Pflanzenmilch habe ich Reismilch verwendet. Aber es kann jede andere Pflanzenmilch wie Sojamilch oder Mandelmilch verwendet werden.

Sachretorte vegan und fructosearm

Sachertorte vegan & fructosearm

Sachretorte vegan und fructosearm

Sachretorte vegan und fructosearm

Sachretorte vegan und fructosearm

Sachretorte vegan und fructosearm

Lavendel


wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten
wallpaper-1019588
Udo Lindenberg wird 75