Run, baby, run.

Run, baby, run.Liebe Leser,
besondere Anforderungen bedürfen besonderer Maßnahmen. Bekannterweise hat es die letzten Wochen ein bisschen geruckelt im Karton. Gefühlte Baustellen an allen Ecken und Enden. Frau drauf wie ein Pingpong-Ball auf Speed. Gr-au-en-ha-ft.
Was tut Frau also, um einen klaren Kopf zu kriegen? So einfach: Laufen. Einfach drauf los laufen, tief atmen, im beinahe meditativen Rhythmus der Schritte zur Ruhe kommen. Den ganzen Gedanken-Schrott aus sich rauslaufen. Schwitzen, Muskel beanspruchen und anschließend stolz auf sich sein, den inneren Schweinehund wieder und wieder besiegt zu haben.
Hätte Frau eine funktionierende Waage, würde diese aufjuchzen angesichts dieser - im wörtlichen Sinne - Erleichterung. Diverse Hosen bestätigen, dass sich der Umfang beständig reduziert. Was ne nette Nebenerscheinung. Und natürlich: Die Ordnung ist wieder da. Klarer Kopf, klare Linie.
Der Asphalt ist mein Revier,K.

wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 60 geburtstag lustig
wallpaper-1019588
Interior – Trend 2020 Beige – natürliches Wohnen
wallpaper-1019588
Der Assistent: Ganz ohne schlechtes Gewissen
wallpaper-1019588
KOJ: Schwer und schön