Rückblickend Teil I

Es ist doch zum Haare raufen: als ich arbeitslos war, hatte ich Zeit zum bloggen, aber nichts über das ich schreiben konnte. Jetzt ist es genau umgekehrt, ich habe viel was ich schreiben könnte, aber ich habe einfach keine Zeit.

Normalerweise wäre mein Jahresrückblick auch schon fällig geworden, aber ich komme einfach nicht dazu und schreibe deswegen in der Bahn.

Im letzten Jahr ist so viel passiert: ich habe ein halbes Jahr an der Kasse sitzen müssen, um das Arbeitsamt zufrieden zu stellen, doch eigentlich hat mich das mehr gekostet als gebracht und zwar in jeglicher Hinsicht. Meine Schulter ist in Mitleidenschaft gezogen worden, genauso wie mein Handgelenk und mein Rücken. Außerdem habe ich dank der Unfähigkeit des Jobcenters mehr Schulden als vorher und noch nicht mal ein Arbeitszeugnis.

Gen Ende meines Vertrags habe ich nen Monat parallel noch in einem kleinen Redaktionsbüro gearbeitet, ich war um halb 12 zu Hause und musste um halb sechs wieder aus dem Bett. Das ging mir echt an die Substanz. Als dann endlich die Kassenzeit vorbei war, stellte ich fest, dass in einem Redaktionsbüro arbeiten nichts für mich ist. Ich habe das erste Mal in meinem Leben etwas nicht zu Ende gebracht, das Praktikum abgebrochen und war wieder zwei Monate arbeitslos.

Ich habe mich natürlich immer weiter zwischendurch beworben und hatte dann endlich Erfolg, ausgerechnet in der Schanze. Manche wissen ja um mein dort erlebtes Trauma und meine Abneigung gegenüber diesem Stadtteil. Aber inzwischen bin ich drüber weg, ich weiß zwar nicht genau wie ich meinen Ex-Mitbewohnern begegnen würde, allerdings hab ich sie auch erst einmal gesehen.

Bis April werde ich also weiterhin in der Agentur als Praktikantin arbeiten. Ich bin total zufrieden damit, ich lerne viel, die Kollegen sind nett und ich habe doch wirklich das Gefühl anderen Arbeit abzunehmen und etwas zu leisten. Das war in dem Redaktionsbüro nicht mal ansatzweise der Fall. Da hatte ich höchstens Bauchschmerzen vor Arbeitsbeginn.


wallpaper-1019588
SDS Bohrer Test 2021 | Vergleich der besten SDS Bohrer
wallpaper-1019588
#1096 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #15
wallpaper-1019588
Wieviel Gramm Nassfutter braucht ein Hund pro Tag?
wallpaper-1019588
Urlaub daheim: Einrichtungstipps für die eigene Ferienwohnung