Was ich gestern noch schreiben wollte , aber aus Gründen vergaß:

Ich hatte letzten Monat Geburtstag. Ich mag Geburtstage niht sonderlich, zumindest meinen. Interessanterweise hat es (noch) nicht mit dem älter werden zu tun, da nöl ich immer nur ein wenig rum. Warum? Keine Ahnung, vielleicht weil es erwartet wird.
Aber sei’s drum, Geschenke finde ich natürlich toll, aber die ganze Aufmerksamkeit ist mir dann doch zu viel. Mag man gar nicht glauben, ich weiß.

Dieses Jahr war aber in Ordnung, ich wurde zu sehr leckeren Nudeln eingeladen und bekam dazu noch Bier und Tender à la Schwarzwälder Kirsch. Menschen von denen ich es nicht erwartete, haben an mich gedacht und mir gratuliert. Und das niht per Facebook, sondern per SMS oder sogar Anruf.
Alles in allem war es also ein guter Tag.

Mir ist allerdings bewusst geworden, dass ich bei Gelegenheit unbedingt mal wieder ne Party schmeißen muss, so generell.

An dieser Stelle sei noch mal allen gedankt, die an mich gedacht haben (und meinen Blog lesen).
Die die nicht an mich gedacht haben, seid nicht traurig: viele mag ich wahrscheinlich trotzdem.


wallpaper-1019588
Pflanzgefäße als stylische Ergänzung zur Einrichtung
wallpaper-1019588
Kettenöl Test 2021 | Vergleich der besten Kettenöle
wallpaper-1019588
Führungsqualitäten – Teil 2 Personalführung und Motivation
wallpaper-1019588
Zero Waste vor Ort: Claro Weltladen in Altstätten