Rouladen-Spieße

Die Grillsaison hat ja schon angefangen.
Einige grillen ja das ganze Jahr hindurch. Andere aber, sobald das Wetter schöner wird und man draußen sitzen kann.
Heute will ich euch mal Rouladen-Spieße vom Grill vorstellen.
Hier mal die Zutaten für 4 Spieße:
4 Rinderrouladen
12-16 Scheiben Bacon
4-5 Teel Senf
etwas Pfeffer
Olivenöl
Schaschlikspieße
und natürlich auch einen Grill und Grillkohle
nun braucht ihr eigentlich nur noch meinen Bildern folgen
Rouladen-Spieße
die Rouladen mit den Händen breit klopfen.
Nun mit Olivenöl komplett bestreichen.
Eine Seite dann mit Senf bestreichen und je nach Größe der Roulade mit drei oder vier Scheiben Bacon belegen.
Salzen und pfeffern.
Dann die Rouladen eng aufrollen.
Rouladen-Spieße
mit Rouladennadeln in entsprechend großen Teilen feststecken
Rouladen-Spieße
nun zwischen den Rouladennadeln die Roulade in Scheiben schneiden
Rouladen-Spieße
jetzt werden die in Scheiben geschnittenen
Rouladen auf die Schaschlikspieße gezogen und anschließend die Rouladennadeln entfernt
Rouladen-Spieße
bei milder Hitze auf dem Grill garen, bis sie eine schöne Farbe angenommen haben.
Wie lange kann ich nicht sagen. Es kommt immer auf die Fleischqualität an.
Rouladen-Spieße
So sahen sie aus, als sie fertig waren.
Dazu gab es einen leckeren Salat aus grünen Bohnen.
Lasst es euch schmecken

wallpaper-1019588
Don't Breathe 2 - Augen zu und durch
wallpaper-1019588
Induktives Ladegerät Ikea Sjömärke erschienen
wallpaper-1019588
Zuckerdose Test 2021: Vergleich der besten Zuckerdosen
wallpaper-1019588
Viele Gründe den Herbst zu lieben!