Rote Bete Kartoffelsalat

Rote Bete KartoffelsalatHeute zeige ich euch unser Rezept für einen Kartoffelsalat mit Roter Bete.
Er ist eine Mischung aus unseren Rezepten für Heringsstipp, Rote Bete Sauce für Nudeln und Rote-Bete-Apfel-Salat. Sehr lecker und frisch.
Rote Bete ist einfach nur lecker und so toll kombinierbar. Die ganze Familie liebt Rote Bete - zum Glück, da sie ja auch sehr gesund ist.
Ihr braucht
650 Gr. rohe ungeschälte Kartoffeln
1 rote Zwiebel
1 Glas Rote bete Kugeln (Abtropfgewicht 220 Gr.)
200 Gr. Gewürzgurkensticks
1 Apfel
Sauce
250 Gr. Sojajoghurt natur (wir nehmen den von Alpro)
2 TL mittelscharfer Senf
2 EL Zitronensaft
2 EL Gurkenwasser
2 EL 8-Kräuter TK-Mischung (z.B. von Aldi)
Gewürze
Salz Pfeffer, Gemüsebrühepulver
Optional: Petersilie
Und so geht´sKartoffeln schälen, abwaschen, in Würfel schneiden und in Gemüsebrühe gar kochen. Wenn ihr frische Rote Bete nehmen solltet, müsst ihr sie vorher weich kochen.
Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
Die Flüssigkeit der Rote Bete abgießen und mit den Gewürzgurken sowie dem Apfel in kleine Würfel schneiden. Ich nehme dazu immer den Quick Chef von Tupper, damit geht das sehr einfach und schnell.
Alle Zutaten für die Sauce in ein Gefäß geben und gut miteinander verrühren.
Sobald die Kartoffeln gar gekocht sind, das Wasser abgießen und kurz abkühlen lassen.
Das geschnittene Gemüse, die Kartoffeln und die Sauce gemeinsam in eine große Schüssel geben und miteinander verrühren. Zum Schluss mit Petersilie dekorieren und genießen.
Rote Bete Kartoffelsalat
Rote Bete Kartoffelsalat

wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Berlin: Top 5 Berater:innen