Rolo Tomassi: Anhaltendes Wunder

Rolo Tomassi: Anhaltendes WunderZugegeben, so ganz will der Sound nicht zur bevorstehenden Weihnachtszeit passen, also so mit Friede, Freude, Gemütlichkeit: Rolo Tomassi aus Sheffield haben darauf allerdings Zeit ihres Bestehens (seit 2005) nicht allzu viel Wert gelegt, ihre Mischung aus Hardcore und Mathmetal ist noch nie für flauschige Gemüter bestimmt gewesen - das einzig verwunderliche bleibt (Achtung: Macho-Klischeefalle!), wo so eine zarte Person wie Eva Spence diese Kraft und Wut herholt. Ohnehin soll Album Nummer fünf mit dem hübschen Titel "Time Will Die And Love Will Bury It" erst im März, also weit weg von jedem Klingeling, bei Holy Roar Records erscheinen, die beiden ersten Singles "Rituals" und das neue "Balancing The Dark" gibt es aber schon hier und heute.
30.03.  Berlin, Musik und Frieden
31.03.  Hamburg, Headcrash


wallpaper-1019588
Neuer Nachschub für alle Digimon-Videospielspieler wurde angekündigt
wallpaper-1019588
DMSC gibt Nominierungen für die Deutschmusik-Awards 2018 bekannt
wallpaper-1019588
Schildkröten-Patenschaften-Tag – der amerikanische Turtle Adoption Day
wallpaper-1019588
Besuch in der glutenfreien Backstube von Panista – Crowdfunding
wallpaper-1019588
Energiewende und FakePower: Kohlendioxid und Photosynthese
wallpaper-1019588
brandnooz Genuss Box September 2018
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Aisha Badru
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Black Honey – s/t