Ringelbeete-Carpaccio

Ringelbeete-Carpaccio

Ringelbeete sind Rote Beete, die nicht durchgefärbt sind, sondern „nur“ rote Ringe haben.
im Geschmack sind sie etwas milder und der typische erdige Geschmack der roten Beeten ist nicht so ausgeprägt.
Kocht/gart man sie, verschwinden die roten Ringe und die gesamte Knolle wird rosa – deshalb ist Rohkost angesagt 🙂

Zutaten:

Dressing:

  • 3 EL Olivenöl, mild
  • 1 EL Condimento bianco („weißer Balsamico“)
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 Msp. Limettenschalenabrieb
  • 3/4 TL Honig
  • Chiliflocken, gemahlen
  • Salz

Zubereitung:

Für das Dressing, die Zutaten in einen Becher geben und kräftig verrühren.

Die Ringelbeete schälen und in dünne Scheiben hobeln (Gurkenhobel)…

Ringelbeete-Carpaccio

…und das Dressing darüber geben, gut mischen (geht am besten von Hand); mind 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne anrösten, abkühlen lassen.

Die Ringelbeetescheiben als Rosette auf Tellern anrichten, etwas von der Marinade darüber geben.
Feta mit den Fingern zerbröckeln und darüber verteilen.
Mit den Pinienkernen betreuen.

FERTIG.

Ringelbeete-Carpaccio


wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca