Rikka

Schon mal was von Ikebana gehört? Das ist die japanische Kunst des Blumenarrangierens. Wenn wir etwas von Blumen und Arrangieren hören, bekommen wir natürlich große Augen und die Inspirationen werden sofort aufgesogen und mit ins Atelier genommen. Und nach vielem Tüfteln und rauchenden Köpfen dürfen wir Dir heute unser erstes Ikebana, ganz aus Papier (und ein bisschen Draht), vorstellen. Es ist ein sogenanntes Rikka Gesteck.

Rikka

© Tobias Binderberger


Ikebana-Rikka-s.jpg

zum Vergleich hier eine Abbildung eines Rikka Gestecks um 1700

Sicher ist Dir bei unserer Papierversion das nicht ganz stilechte Gefäß aufgefallen. Aber es ist uns hoffentlich verziehen. Wir können es eben einfach nicht lassen, unsere [email protected] Gefäße in allen nur möglichen Settings auszuprobieren und zu präsentieren. :) Unsere Brigitte Bizarre wurde mal wieder enorm "upgecycled". Ein veralteter chinesischer Kalender hat dafür hergehalten. Das stiftet bei unseren asiatischen Freunden bestimmt vollkommene Verwirrung. :D Aber vielleicht verzeihen sie es uns, denn auch unser Ikebana aus Papier und Draht ist ja schon nicht ganz stilecht. So lässt sich auch mit dem Gefäß ein bisschen gegen die Regeln arbeiten. :) Wir haben uns nun auf ein Terrain begeben, in dem das Nachmachen nicht mehr ganz so leicht ist. Bei einem echten Ikebana hat man Pflanzen von feinster Struktur vor sich. Macht man das Ganze aus Papier, muss man jeden kleinsten Bestandteil erst erfinden und anschließend bauen, bevor man überhaupt mit dem Arrangieren beginnen kann. Letzteres ist beim klassischen Ikebana die Hauptarbeit. Alles, auch die Bestandteile, selbst zu erschaffen, hat einen großen Reiz, birgt aber auch die Gefahr mit sich, dass auch einem/r Bastelfreund/in irgendwann die Lust vergeht. Doch wir werden unser ganzes Know How einsetzen, um eine möglichst einfache Herangehens- und Umsetzungsweise zu entwickeln, um die Sache auch für unsere Bastelfreunde/innen so einfach und ansprechend wie möglich zu gestalten. Du darfst gespannt sein. ;) Und sollte dann doch mal etwas nicht so funktionieren, wie Du es Dir vorstellst - frag einfach nach, wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
1. Jagaball im Mariazellerland – Fotobericht
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Das i-Tüpfelchen
wallpaper-1019588
Classic Black Dress Outfit
wallpaper-1019588
Wer ist bitte Sandra Gal
wallpaper-1019588
Shameless Selfpromotion: Hagen Mosebach B2B arkadiusz. (at) Kater Blau | Acid Bogen (Criminal Bassline Showcase) | 11.10.2019
wallpaper-1019588
Buchblog-Award: Das sind die besten Buchblogs 2019 #bubla19