Richtungswechsel

Als herauskam, dass der DSB 2017 seine erste Deutsche 3D-Meisterschaft austragen würde, die WBHC in Italien anstand und die EFAC nach Deutschland ging, war ich begeistert und nahm an, dass 2017 ein 3D- und Feldbogenjahr würde. Zumal bei mir auch der Wunsch bestand, im DBSV wieder den 3D-Deutschlandpokal mit zu schießen. Außerdem sind 2017 auch die DFBV- und AAE-Wettkämpfe gegenüber geöffnet. - Aber wie so oft kommt es anders als man denkt!

Was ist gesetzt?

Unabänderlich für mich sind der Feldbogen und die Kreismeisterschaft in meinem Schützenkreis sowie die zugehörigen Landesverbandsmeisterschaften:

  • Ende April zuerst die VM in Celle und dann das Ranglistenturnier in Wirsberg; schließlich die LVM Feldbogen in Wolfsburg.
  • Ende Mai die Kreismeisterschaft WA im Freien in Stadthagen und die LVM in Wieckenberg.
  • Anfang April die LM Feld und Wald des DBSV sowie die folgende DM Feld und Wald im September, beides in Hornburg.

Was ist alles nicht möglich?

Hier die Liste der gestrichenen Wettkämpfe:

  • Der NBSV veranstaltet keine eigene 3D-Landesmeisterschaft. Für den 3D-Deutschlandcup geht die Mannschaft an Terminen zur Vorausscheidung, an denen ich nicht kann oder andere wichtige Diinge absagen müsste. So ist dann auch schließlich die gesamte 3D-Runde 2017 im DBSV für mich gestorben, weil ich keinen Qualifikationspfad habe.
  • Die WBHC der IFAA in Florenz (Weltmeisterschaft 3D) und die EFAC in Hohegeiß (Feldbogen-EM) finden in Wochen statt, in denen die Sommerfeirien in Niedersachsen entweder beginnen oder enden. Beide Wettkämpfe ragen aber in die Schulzeit hinein. Auch diese musste ich früh streichen.
  • Die Bowhunter und Field Championships der AAE liegen an Wochenenden, an denen vorrangige NSSV-Landesverbandsmeisterschaften liegen. Die Field kollidiert mit der LVM 3D und die Bowhunter mit der LVM Feldbogen.
  • Eine Teilnahme an der DFBV-Feldbogenliga scheidet auch aus, da die meisten Turniere in Süddeutschland stattfinden.

Was ist die Folge?

  • Mein Turnierplan 2017 hat sich im Laufe der Streichungen radikal geändert. Übrig geblieben sind i. W. die Meisterschaftsreihen des DSB (3D, Feldbogen und WA im Freien) sowie die LM und DM Feld/Wald des DBSV.
  • Fest hinzu gekommen ist nun stattdessen der frische Entschluss, an der DM 1440 DBSV in Leipzig sowie der DM WA im Freien in Hallbergmoos bei München teilzunehmen.

Und wenn ich schon mal teilnehme, will ich auch angreifen!


wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen