Rezept: Melting Moments

Hallo ihr Lieben,

ein kleines Lebenszeichen von mir! :) Ein Ende der Lernerei ist in Sicht, in der nächsten Woche habe ich meine (hoffentlich) aller aller letzte Prüfung als Studentin. Gestern habe ich seit langer Zeit mal wieder etwas gebacken und zwar etwas, das schon seit einiger Zeit auf meiner "To-Bake"-Liste steht: Melting Moments. Das sind kleine, englische Kekse die - wie der Name schon sagt - direkt auf der Zunge vergehen. Ich habe die feinen Teilchen nach einem Rezept aus dem Buch Königlich und Köstlich gebacken, welches ich euch vor einiger Zeit HIER vorgestellt hatte. Man kann entweder zwei Kekse mit Buttercreme zusammensetzen, sie schmecken aber auch pur super lecker. Da ich nicht so der Fan von Buttercreme bin und die Kekse so schon zu einem Großteil aus Butter bestehen, habe ich sie einfach weggelassen. Man könnte aber auch Frischkäsecreme, geschmolzene Schokolade, Nutella... als "Kleber" nehmen. :)

Rezept: Melting MomentsZutaten (für ca. 50 kleine Kekse):

340 g Butter (Zimmertemperatur)

115 g Puderzucker

340 g Mehl

115 g Vanillepuddingpulver

Für die Buttercreme (optional):

85 g Butter (Zimmertemperatur)

175 g Puderzucker

Saft und fein abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

2 TL Kirschwasser, Cassis-Likör oder etwas reiner Vanillextrakt rosa und gelbe LebensmittelfarbeRezept: Melting MomentsBackofen auf 180°C vorheizen. Backblech(e) mit Backpapier auslegen. Butter und Puderzucker mit dem Handmixer hell und schaumig rühren. Mehl und Puddingpulver in die Mischung sieben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus dem Form Walnuss große Kugel formen (oder kleiner), auf die Backbleche setzen und mit einer Gabel leicht eindrücken (damit die Gabel nicht an dem Teig kleben bleibt, vorher in Mehl eintauchen). Je nach Größe der Kekse 10 bis 12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.Für die Buttercreme Butter und Puderzucker miteinander verrühren. Masse in zwei Hälften teilen. Zu der einen Hälfte die abgeriebene Zitronenschale und 1 bis 2 TL Zitronensaft und etwas gelbe Lebensmittel hinzufügen.Unter die andere Hälfte Kirschwasser, Cassis-Likör ODER Vanilleextrakt und etwas von der rosa Lebensmittelfarbe hinzufügen. Zwei Kekse mit der Buttercreme zusammensetzen. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.Luftdicht verschlossen sind die Kekse etwa eine Woche haltbar.Rezept: Melting Moments Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken! Genießt das schöne Wetter und bis bald! :)


wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!