Rezept für überbackenen Tofu

Heute mal ein weiteres Rezept aus dem Buzzfeed: Überbackener Tofu. Ein wirklich leckeres Rezept für alle Veggies da draußen.

Als erstes die Zutatenliste:

  • 400 g  grüne Paprika
  • 150 g  Tomaten
  • 500 g  Tofu
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1-2 Zweige Thymian
  • etwas Salz
  • Ein Becher Sahne
  • 100g  geriebenen, mittelalten Gouda
  • Pfeffer
  • 50g Butter

Und so wird es gemacht:

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Paprikaschoten auf einen Rost legen, in den Backofen (Mitte) schieben und 10-15 Minuten backen. Die Haut sollte Blasen werfen – bei maximal 200 Grad backen!
  3. Die Schoten herausnehmen. Dann in ein feuchtes Küchentuch wickeln, anschliessend 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Inzwischen die Tomaten häuten und in Scheiben schneiden
  5. Den  abgetropften Tofu in etwa 2 cm dicke Scheiben schnippeln.
  6. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Thymian waschen, trockentupfen, die Blätterchen abzupfen.
  7. Die Paprikahaut  abziehen, die Schoten vierteln und von den Rippen und den Kernen befreien.
  8. Die Schoten, die Tomaten und der Tofu schuppenförmig in eine ofenfeste Form schichten.
  9. Anschliessend  salzen und mit Knoblauch und Thymian bestreuen.
  10. Die Sahne mit dem Käse mischen, mit Muskat und dem Cayennepfeffer würzen und darüber giessen.
  11. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen.
  12. Den Tofu auf dem Rost im Backofen (Mitte) etwa 25 Minuten überbacken, bis er hübsch gebräunt ist.

Wir wünschen Bon-Apetit!

Für weitere leckere Rezepte ist ein Besuch auf https://www.lecker.de/rezepte/vegetarische-kueche pflicht.


wallpaper-1019588
Algarve News: 22. bis 28. Februar 2021
wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer