Rezension - Vampire schlafen fest von Charlaine Harris

{Rezension} Vampire schlafen fest von Charlaine Harris

Titel: Vampire schlafen fest
Originaltitel:
 All Together Dead
Reihe:
Sookie Stackhouse 07
Autorin: Charlaine Harris
Genre: Romantasy, Fantasy, Romantic Suspense
Verlag: dtv
ISBN-13: 9783423210683
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 398 Seiten
Preis: 8,95 €

Beschreibung

Nachdem die Vampirkönigin von Louisiana verdächtigt und angeklagt wird ihren Ehamann endgültig ums Leben gebracht zu haben steht ein großes Gipfeltreffen der Vampire an – dort soll sich die Vampirkönigin zu ihrer misslichen Lage in einem Prozess äußern. Sookie Stackhouse wäre nicht Sookie Stackhouse wenn sie sich nicht Mitten im Geschehen befinden würde, denn die mutige Kellnerin soll der Vampirkönigin mit ihrem besonderen Talent zur Seite stehen.

Sookie redet sich ein, dass es nur ein Job ist und sie alles ganz professionell angehen wird doch schon bald gerät sie in ein undurschaubares Knäul voller Machkämpfe und Intrigen, ja sie wird sogar Opfer eines Bombenanschlags. Dank ihrer Fähigkeit die  Gedanken anderer Menschen zu lesen kommt sie einer Verschwörung auf die Spur.

{Rezension} Vampire schlafen fest von Charlaine Harris

englisches Cover "All together dead"

Meine Meinung

>>Vampire schlafen fest<< ist nun schon der siebte Band aus Charlaine Harris fesselnde Fantasyreihe um die gedankenlesende Kellnerin Sookie Stackhouse. Obwohl man meinen sollte, dass es nach sechs Bänden so langsam langweilig wird konnte mich die Autorin wieder in den Bann ziehen und auf eine abenteuerliche Reise mitnehmen.

Schon nach den ersten Kapiteln habe ich mich wieder in Louisiana eingefunden und bin begierig darauf über die tollen Figuren dieser Reihe zu lesen. Irgendwie ist es schon fast so als ob man alten Bekannten begegnet wenn man in die Welt von Sookie Stackhouse eintaucht.

Im Vordergrund von >>Vampire schlafen fest<< steht ein großes Gipfeltreffen der Vampire. Um die Vampirkönigin von Louisiana in ihrem Prozess zu unterstützen begleitet sie die Vampirdelegation zu diesem Gipfeltreffen. Dort sieht sich Sookie jedoch nicht nur mit ihrem verflossenen Liebhabern und ihrer neuen Liebe konfrontiert, sie steht auch einer geheimnisvollen Verschwörung im Weg. Spannung gibt es in diesem siebten Sookie Stackhouse Roman ohne Ende.

Charlaine Harris strickt auch an Sookies Gefühlswelt weiter, so erfährt Sookie mehr über ihren aktuellen Freund Quinn aber auch Eric Northman scheint noch nicht ganz abgeschrieben und für Bill ist auch noch ein Platz in Sookies Herzen übrig, auch wenn sie nicht mehr so gut über ihn denkt wie zuvor. Für mich bleibt jedoch alles ziemlich schwammig, ich denke in den Folgebänden wird noch so einiges in Sookies Liebesleben passieren und darauf freue ich mich jetzt schon riesig!

>>Vampire schlafen fest<< konnte mich wie die vielen anderen Sookie Romane begeistern und hat daher 5 von 5 Grinsekatzen verdient!

Fazit

Charlaine Harris in Höchstform. >>Vampire schlafen fest<< ist spannend wie kein anderer Sookie Stackhouse Band!

Information zur Reihe:

2004 Vorübergehend tot
2004 Untot in Dallas
2005 Club Dead
2005 Der Vampir, der mich liebte
2006 Vampire bevorzugt
2007 Ball der Vampire
2008 Vampire schlafen fest
2009 Ein Vampir für alle Fälle
2010 Vampirgeflüster
2011 Vor Vampiren wird gewarnt

Meine Bewertung: 5 out of 5 stars

Ich möchte mich ganz herzlich beim {Rezension} Vampire schlafen fest von Charlaine Harris Verlag für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplares bedanken!



wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
wallpaper-1019588
Funktioniert das „Gesetz der Anziehung“?
wallpaper-1019588
Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, …
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Farbenmeer auf dem Kopf
wallpaper-1019588
Motorola Moto Z4: Nächstes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 8150?
wallpaper-1019588
I Wanna Hold Your Hand (1978)
wallpaper-1019588
Luigis Mansion im Test – Geisterjagd auf dem Nintendo 3DS