[Rezension] Teodora Kostova - Eine Hütte für zwei

[Rezension] Teodora Kostova - Eine Hütte für zwei
Autorin: Theodora Kostova
Verlag: Cursed Verlag
ISBN: 978-3-95823-117-7
Originaltitel: Snowed In
Preis: € 3,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 124
Meine Wertung: 4 Federn
Kaufen?
---------- Klappentext ----------
Seit Ewigkeiten ist Nate in Quinn, den besten Freund seines Bruders, verliebt. Als er endlich die Gelegenheit bekommt, Quinn seine Gefühle zu gestehen, wird ihm auf höchst unerwartete Weise das Herz gebrochen. Quinn ist jedoch fest entschlossen, ihn zurückzugewinnen. Es gleicht beinahe einem Weihnachtswunder, als sie inmitten eines schweren Schneesturms gemeinsam in einer Hütte im Wald eingeschneit werden …
---------- Erster Satz ----------
[Rezension] Teodora Kostova - Eine Hütte für zwei"Nate spritzte sich kaltes Wasser ins Gesicht, wobei einiges davon auf den Fliesen hinter dem Waschbecken landete."
------------ Inhalt -------------
Nate, seine Bruder und Freundin plus Quinn verbringen zusammen ein paar Tage in einer Hütte. Nate , schon ewig in Quinn verliebt, traut sich dort, endlich ihm seien Gefühle zu gestehen. Sie werden erwidert. Doch nach der gemeinsam verbrachten Nacht, ist Quinn am nächsten Morgen verschwunden...
--------- Meine Meinung ---------
Eine süße Geschichte.
Nate und Quinn, beide ineinander verliebt, haben keinen leichten Start in ihre Beziehung. Das liegt vor allen an Quinn und seine Entscheidung, Nate zu verlassen. Ohne sich zu melden oder auf Emails, SMS und Anrufe zu reagieren. Als er dann endlich versucht, Nate zurück  zu gewinnen, macht dieser es ihm sehr, sehr schwer.
Der erste Teil der kurzen Geschichte, wird durch Nate erzählt. Der zweite Teil, das mit dem "Zurückgewinnen" durch Quinn. Das war sehr schön. Quinn erklärt zwar, warum er Nate von seinem Problem ausschloss und ihn lieber verließ, anstatt zuzulassen, das er ihn hilft, aber ich finde das trotzdem schwer das zu verstehen. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn Quinn am Anfang nicht mit zur Hütte gefahren wäre und die Nacht mit Nate nicht stattgefunden hatte...
Aber trotzdem fand ich die Gescichte sehr süß. Besonders als sie in der Hütte waren. Umgeben von einem Schneesturm. Nate & Quinn sind ein schönes Pärchen, die am Ende doch ihr Glück zusammen finden.
------------- Fazit -------------
Eine süße Geschichte.
--- Danke -----------------------
 Vielen lieben Dank an Cursed Verlag für das Rezensionsexemplar.
---------------------------------Liebe Grüße,Sabrina

wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Jesus war ein Transvestit mit schwulen Neigungen, sagt ein Theologieprofessor. Und was sonst noch?
wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
Hypophyse stimulieren…
wallpaper-1019588
Videopremiere: Flo Mega – BÄM (Da isser) feat. Kwam.E, Chefboss & Das Bo
wallpaper-1019588
10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
Denk Kaffeemaschine
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Der seltsame Fall des Benjamin Button