[Rezension] Salt & Storm: Für ewige Zeiten von Kendall Kulper

Salt & Storm Für ewige Zeiten Kendall Kulper

hier erhältlich: *klick*

x Autorin: Kendall Kulper
x Übersetzerin: Yvonne Hergane
x Titel: Salt & Storm – Für ewige Zeiten
x Originaltitel: Salt & Storm
x Genre: Jugendbuch/Fantasy
x Erscheinungsdatum: 21. August 2014
x bei Sauerländer
x 448 Seiten
x ISBN: 3737351007
x zum Trailer: *klick*
x zur Leseprobe: *klick*
x Erste Sätze: Den Mühen meiner Mutter zum Trotz habe ich niemals den Tag vergessen, an dem meine Großmutter mir beibrachte, den Wind zu zähmen. Dies war vor zehn Jahren, in einer Zeit, als Prince Island noch mehr war als einfach ein Fels, der aus dem Atlantik ragt.

Klappentext:

“Die Liebe wird dein größter Schmerz sein”

Seit Generationen verlässt kein Schiff den Hafen von Prince Island ohne einen Talisman der mächtigen Roe-Frauen. Avery ist die jüngste und letzte ihrer Linie. Nimmt sie ihr Erbe an, wird sie Macht über das Meer, den Sturm, das Glück und die Liebe haben. Doch sie weiß noch nicht, dass der Preis dafür ihr eigenes gebrochenes Herz sein wird. Verweigert sie sich ihrem Schicksal, muss sie sterben.

Rezension:

Kendall Kulpers “Salt & Storm – Durch ewige Zeiten” ist schon auf den allerersten Blick ein wahres Schmuckstück. Die Wellen wurden mit Spotlack auf das Cover aufgetragen, und so möchte man dem Buch schon von Anfang an Streicheleinheiten zukommen lassen – der Effekt der Wellen ist wirklich wunderschön und beinahe hypnotisierend.

Ebenso schnell wie das Cover, konnte mich auch die Geschichte in seinen Bann ziehen, was beim Schreibstil der Autorin kein Wunder ist. Die Story wird aus der authentischen Egoperspektive der 16-jährigen Protagonistin Avery Roe erzählt, die ihre Großmutter, die Hexe der Insel, über alles liebt, aber von ihr ferngehalten wird. Dabei hat auch Avery, wie alle Frauen in ihrer Familie, magische Kräfte und soll später einmal das Erbe ihrer Großmutter antreten – doch wie, wenn sie nicht von ihr lernen darf?

Ausgerechnet Averys Mutter ist es, die ihrer Tochter den Umgang mit der Großmutter verbietet, und Avery erfährt nicht wieso.  Doch es ist ihr sehnlichster Wunsch, endlich eine richtige Hexe zu werden und so versucht sie mit allen Mitteln zu ‘erwachen’. Ihr treuer Gefährte bei diesem Unternehmen ist Tane, der erst vor kurzem auf die Insel kam, ebenfalls Magie wirken kann und sehr schnell eine große Rolle in Averys Leben einnimmt.

Zu Anfang nahm ich an, Averys Mutter würde nur die Rolle der Bösen übernehmen, die aus niederen Beweggründen handelt – umso überraschter war ich, als sich ab der Hälfte des Buches langsam herauskristallisiert, welches Geheimnis wirklich hinter der Hexengabe der Roe-Frauen steckt, von denen seltsamerweise keine lange einen Mann an der Seite hatte. Ich konnte mich aber vor allem in Averys Verzweiflung sehr gut hineinversetzen – sie möchte nichts anders, als ihrer Bestimmung nachzukommen und darf es nicht, und das auch noch ohne einen Grund zu erfahren. Und auch Tane war mir sehr sympathisch mit seiner liebevollen Art, die er Avery entgegenbringt, obwohl sie sich kaum kennen.

Soviel sei gesagt – gegen Ende spitzt sich die ganze Lage zu, und was mit einem Geschichtenanfang, der einem friedlichen Meer glich, begann, endet in einem metaphorisch gesehenen wütenden Sturm, der alles zerstört.

Fazit:

Eine Geschichte, bei der der Leser das Salz des Meeres beinahe auf der Zunge schmecken kann – fesselnd, berührend und düster. Ich bin absolut hingerissen von dieser Geschichte.

Bewertung:

5 SterneÜber die Autorin (lt. Klappentext):

Kendall Kulper wuchs im Norden New Jerseys auf. Sie arbeitete einige Jahre als Journalistin, beschloss aber bald, sich ganz dem Schreiben literarischer Texte zu widmen. Am meisten beschäftigten sie die Momente, in denen Menschen sich entscheiden müssen: Wer bist du wirklich, wofür stehst du ein – und wer willst du sein?
Kendall Kulper lebt mit ihrem Mann in Chicago.


wallpaper-1019588
[Manga] Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend
wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot