[Rezension] M.S. Kelts - Escort Dreams

[Rezension] M.S. Kelts - Escort Dreams
Autorin: M.S. Kelts
Verlag: Cursed Verlag
ISBN: 978-3-95823-133-7
Preis: € 7,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 424
Meine Wertung: 5 Federn
Kaufen?
---------- Klappentext ----------
Gefahrlos eine geheime Fantasie ausleben? Davon träumen viele, doch Innenarchitekt Luca ist fest entschlossen, sich diesen Wunsch zu erfüllen. Ein Arrangement mit einer hochklassigen Escort-Agentur bietet die perfekten Voraussetzungen: Anonymität, Sicherheit und absolute Diskretion. Allerdings hat Luca nicht mit den aufkeimenden Gefühlen für Adam gerechnet, die in ihrer geschäftlichen Beziehung keinen Platz haben. Und auch Adam ist ganz offensichtlich nicht abgeneigt, doch welche Zukunft kann Luca diesem Mann bieten?
---------- Erster Satz ----------
[Rezension] M.S. Kelts - Escort Dreams
"Mein Name ist Luca."
------------ Inhalt -------------
Luca hat sich über eine Escort-Agentur ein Date mit Adam gebucht. Einen Abend, wo er seine geheimsten Wünsche ausleben möchte. Doch schon nach den ersten Abend fängt er an Gefühle für Adam zu entwickeln, die auch nach weiteren Treffen nicht wieder weggehen. Und auch Adam geht es so...
--------- Meine Meinung ---------
Eine sehr schöne Geschichte. :)
Luca hat seine eigene Firma als Innenarchitekt und ist damit recht erfolgreich. Vor fünf Jahren verstarb sein Mann, seitdem hat er sich etwas eingekapselt in seiner Trauer. Außer zur Arbeit und zum Tanzen, ab und an mal ein Mann für eine Nacht, hat er alles schleifen lassen. Durch seine Verabredungen mit Adam fällt ihm das auf und das löst etwas in ihm aus. Er nimmt die Einladung seiner Tanzpartnerin endlich mal an, mit ihr und ihrem Mann was zusammen zu unternehmen. Tja, und in  Adam verliebt er sich...
Adam arbeitet als Callboy und ist ganz zufrieden damit. Er macht seinen Job gerne, verdient gut Geld dabei und hat vor, dies noch einige Jahren zu machen. Doch dann macht Luca bei ihm ein Date aus und schon beim ersten Treffen, ist alles anderes wie sonst mit einem Kunden. Er fängt an, sich auch mit ihm per Whats app zu schrieben, zu telefonieren und auch so mal zu treffen, ohne das er dies der Agentur meldet. Luca schleicht sich immer mehr in sein Herz und eigentlich müsste  er ihn als Kunde abgeben. Allerdings will er das nicht und wer weiß, vielleicht ist Luca genau das, was er immer gesucht hat ohne es zu wissen. :)
Luca & Adam sind ein schönes Paar und ich habe ihr Geschichte sehr gerne gelesen. Abwechselnd erfährt man, wie beide sich fühlen und immer mehr ihr Herz verlieren. Das Happy End ist sehr schön, nicht unrealistisch und es kommt auch ohne großes Drama aus. Das ist immer sehr erfrischend. Das eine kleine Drama, welches sich anbahnt, erstickt Luca sehr schnell im Keim, ehe Adam es richtig ausleben kann. Zum Glück. *gg*
Und für Fans von ihren Büchern, hat die Autoren ab etwa neunzig Prozent noch eine Überraschung auf Lager. Ein Wiedersehen mit alten Bekannte aus ihren anderen Bücher. Das kleine "i Tüpfelchen" in der eh schon so wunderbaren Geschichte. :)
------------- Fazit -------------
Eine sehr schöne Geschichte!
--- Danke -----------------------
 Vielen lieben Dank an Cursed Verlag für das Rezensionsexemplar.
---------------------------------Liebe Grüße,Sabrinatest

wallpaper-1019588
5 Fragen an… Alexandra Helmig zum Film FRAU MUTTER TIER
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Absage nach einem Bewerbungsgespräch – was nun?
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
[Comic] Uncanny X-Men [2]
wallpaper-1019588
Xbox Series X: Leistung, Smart Delivery … Phil Spencer liefert neue Details
wallpaper-1019588
Geburtstagsspruche zum 50 geburtstag frau
wallpaper-1019588
Geschenk an valentinstag