{Rezension} Julie Heiland - Bannwald

{Rezension} Julie Heiland - Bannwald
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Preis: 16,99€
Leseprobe Jetzt reinlesen [278kb PDF]
Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 1 (21. Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3841421083
ISBN-13: 978-3841421081
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren 

FJB | Amazon | Thalia | Buecher.de
{Rezension} Julie Heiland - BannwaldReihe¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯♦ Bannwald
1. Bannwald
2. Blutwald3. Sternenwald
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ Ich hasse den Wald. Ich hasse ihn aus tiefstem Herzen. Er tut so, als wäre er mein Zuhause. Aber das ist er nicht. Er ist mein Gefängnis.
Sie können nicht töten – als Anhänger der weißen Magie erschaffen sie nur. Seit Generationen lebt der friedliche Stamm der Leonen gefangen im Wald, gewaltsam unterdrückt vom Stamm der mörderischen Tauren.
Als die 17-jährige Robin auf den jungen Tauren Emilian trifft, ist sie sich sicher, dass er sie töten wird. Doch Robin gelingt es zu fliehen – scheinbar. Erst später wird ihr bewusst: er hat sie laufen lassen. Warum? Als Robin dann ein Reh mit der bloßen Kraft ihrer Gedanken tötet, ist sie zutiefst erschüttert. Was ist mit ihr? Robin trägt ein Geheimnis in sich, und es gibt nur einen, der davon weiß – ihr größter Feind.
Wie es dazu gekommen ist? Wie es immer zu so etwas kommt. Die Starken wittern die Macht und bezwingen die Schwachen. Wir, der Stamm der Leonen, sind Anhänger der weißen Magie. Die Magie der Natur. Wir heilen, wir erschaffen, wir tun Gutes. Die anderen, der Stamm der Tauren, haben sich der schwarzen Magie verschworen. Sie herrschen kaltblütig, sie vernichten, sie töten. Auch uns. Aber das werde ich nicht länger zulassen.
{Rezension} Julie Heiland - BannwaldJulie Heilands "Bannwald" ist der erste Band ihrer gleichnamigen Fantasy-Jugendbuchreihe. Als großer Fan von der Jugendbuch Fantasy Literatur aus dem Fischer (FJB) Verlag, ist mir Bannwald gleich in der Verlagsvorschau aufgefallen. Der Klappentext und das Cover sind schon wahnsinnig einzigartig, anders, Eyecatcher, die man so schnell nicht vergessen kann. Da ich von dem unfassbar viele, wahnsinnig guten Lesermeinungen zu "Bannwald" positiv überrascht war, konnte ich gar nicht anders, als das Werk aus Julie Heilands Feder gleich zu verschlingen. Und auch mich konnte sie mit ihrem Reihenauftakt voll und ganz in ihren Bann ziehen.

Julie Heilands Schreibstil ist grandios. Der Leser fliegt förmlich durch die Seiten und kann sich gegen die aufsteigende Sucht-Welle nullkommanull wehren. Man MUSS "Bannwald" einfach erleben und lieben. Allerdings ist das Buch viel zu kurz und viel zu schnell beendet und dann auch noch mit einem absoluten ohrenbetäubenden-ultra-mordsmäßig-verzweifelndem Knall am Ende. Sehr gut gefallen haben mir auch die vielen Überraschungen, keine Szene war sonderlich vorhersehbar und die Charaktere sind sehr undurchschaubar, sodass der Leser in ständiger Unruhe vor Angst um seine geliebten Charaktere bangt und natürlich von Verrat und Verlust ausgeht. Auch die neuartigen Fantasywesen, die Julie Heiland in ihrem "Bannwald" entwickelt, nämlich Sternzeichen, finde ich grandios gelungen! Die Idee, mehrere, unterschiedliche Sternzeichen-Stämme zu entwickeln, die in unterschiedlichen Umgebungen, wie zum Beispiel Wald oder Wasser leben, ist fantastisch umgesetzt worden. Ich hoffe sehr, dass ich in Band 2 noch mehr über die anderen Sternzeichen-Stämme erfahren darf, die bislang eher Randerscheinungen gewesen sind. Und obwohl sich Julie Heiland vieler, typischer Jugendbuch-Klischees bedient hat, zum Beispiel die Geschichte des armen Waisenkind-Mädchens, des Liebesdreiecks, des Bad-Boys, der seine sanften Seiten hat und der verbotenen Romeo & Julia Geschichte, muss man "Bannwald" einfach aufgrund seiner dennoch verhandenen Andersartigkeit lieben.Die weibliche Protagonistin Robin hasst ihre Lebenssituation. Sie gehört dem Sternzeichen-Stamm der Leonen an und lebt gemeinsam mit ihrer Adoptivfamilie in einem kleinem bescheidenen Heim. Trotz der liebevollen Stimmung unter den Leonen, herrscht im Grunde ein purer Angstzustand, denn die Leonen sind dem stärkeren, brutalem Stamm der Tauren untergeordnet. Sie müssen deren Wünsche und Gelüste erfüllen, ansonsten werden sie bestraft. Obwohl Robin von ihrer liebenswerten Familie und Freunden umgeben ist, fühlt sie sich unwohl in ihrer Haut. Sie will Frieden und Freiheit für ihr Volk. Robin ist eine absolute Kämpfernatur und spielt, um ihren Willen durch zu setzen, sogar mit dem Feuer. Dann begegnet sie Emilian, er gehört den Tauren an. Trotz Misstrauen, Hass und Angst nähert sich Robin immer wieder Emilian. Schnell merkt der Leser, dass dieser anders zu sein scheint und trotz seines Bad-Boy Gehabes einen weichen Kern besitzt. Zwischen Robin und Emilian entwickelt sich eine Romeo und Julia Geschichte sondergleichen und verschafft den Lesern das nötige Herzklopf-kribbel-Schmetterlings-Feeling.Falls ihr euch nun wundert, wieso ich trotz den Begeisterungsausbrüchen zu dem Protagonisten-Duo einen Punkt bei den Charakteren abgezogen habe, es liegt an einem, nicht ganz unbedeutenden, Nebencharakter. Laurin ist der beste Freund von Robin und gehört ebenfalls dem Stamm der Leonen an. Für mich ist Laurin von der ersten Seite an eine kleine Nervensäge gewesen. Man spührt gleich nach wenigen Seiten, dass er Feuer und Flamme für Robin ist. Allerdings passt er so gar nicht an ihre Seite, alles was Robin an Stärke und Kampfgeist besitzt hat Laurin in umgekehrter Form. Er ist ein ziemlicher Angsthase und zusätzlich auch noch ziemlich schwach und er nervt! Ich hoffe, dass ich ihm im zweiten Band vielleicht mehr positive Gefühle entgegenbringen kann, aber in Band 1 ist und bleibt er eine Nervensäge.{Rezension} Julie Heiland - BannwaldGrandiose Storyidee, herzergreifende Protagonisten, Spannung pur!¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯  Cover    5|5 Pandas   

Story    5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere    4|5 Pandas


{Rezension} Julie Heiland - Bannwald

wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Pale Waves kommen im Oktober nach Deutschland (+Verlosung)
wallpaper-1019588
BREAKING NEWS: Der #Mangamonat lebt länger
wallpaper-1019588
Sailor Moon Monopoly angekündigt!
wallpaper-1019588
Polar Vantage M Test – Multisportuhr der nächsten Generation
wallpaper-1019588
Große Motorradsegnung zum Beginn der Biker-Saison in Mariazell
wallpaper-1019588
M. Asam PERFECT EYE Augenserum
wallpaper-1019588
M. Asam AQUA INTENSE Pflegelinie
wallpaper-1019588
Anno 1800 auf der ROG Convention 2019