{Rezension} Jeaniene Frost - Dämonenasche (Broken Destiny #1)

{Rezension} Jeaniene Frost - Dämonenasche (Broken Destiny #1)
Genre: Fantasy, Dämonen, Engel
Preis: 10,99€
Broschiert: 320 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (10. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3956492153
ISBN-13: 978-3956492150
Originaltitel: The Beautiful Ashes (Broken Destiny 1)
Mira | Amazon | Thalia | Buecher.de
{Rezension} Jeaniene Frost - Dämonenasche (Broken Destiny #1)Reihe¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯♦ Broken Destiny
1. Dämonenasche
2. Noch kein Titel
Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie – und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen. Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist vom Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind.

{Rezension} Jeaniene Frost - Dämonenasche (Broken Destiny #1)Jeaniene Frosts "Dämonenasche" ist der Auftaktroman ihrer neuen Fantasy Reihe "Broken Destiny". Nachdem ich mich damals Hals über Kopf in ihrer "Cat & Bones" Reihe verliebt habe und die beiden Protagonisten immer noch in meinem Leserherzchen trage, habe ich mich riesig über diese neue Reihe aus ihrer Feder gefreut. Mir fällt es wahnsinnig schwer "Dämonenasche" in ein bestimmtes Genre einzugliedern, während Cat & Bones ganz klar Urban Fantasy ist, ist die Protagonistin in Jeaniene Frosts neustem Werk um einiges jünger, dennoch würde ich "Dämonenasche nicht als Jugendbuch eingliedern. Ich sehe es eher als New Adult Fantasy Mix. Jeaniene Frost hat sich diesmal nicht für Vampire als Fantasywesen entschieden, sondern für Engel und Dämonen. Eine interessante, recht explosive, gefährliche Mischung, die meistens nicht gut ausgeht. Die Story lässt teilweise ein Supernatural-Feeling in mir aufsteigen, da ich die Serie momentan wahnsinnig gerne schaue und dort ebenfalls Dämonen und Engel ihre Kämpfchen austragen.

Die Protagonistin Ivy stürzt von einem Albtraum in den nächsten. Erst haben ihre Eltern einen tödlichen Autounfall und dann verschwindet ihre jüngere Schwester Jasmine spurlos. Aber eines weiß Ivy ganz genau, mit dem Verschwinden ihrer Schwester ist etwas Großes im Gange, denn ihre Schwester ist nicht der Typ, der einfach durchbrennt und sie alleine lässt. Ganz auf sich allein gestellt macht sie sich auf die Suche und wird teil eines großen Geheimnisses voller Magie, Mystik, Düsternis und Gefahr. Ihr Leben steht Kopf. Ivy wird schon lange von Visionen heimgesucht, aber plötzlich landet sie mittendrin, in einem verwirrenden Kampf zwischen Gut und Böse, Engel und Dämon, in einem fantastischen Paralleluniversum voller Gefahren. Bereits nach den ersten Seite wusste ich, dass "Dämonenasche" vollkommen anders, vollkommen neu wird, aber trotzdem Jeaniene Frost ist. Ihr locker-flockiger-witziger Schreibstil ist einfach einzigartig. Ein Glück hat ihre neue Protagonistin Ivy ihren unverkennbaren Humor geerbt. Auch an Schlagfertigkeit fehlt es Ivy keinesfalls. Trotz ihrer misslichen, frustrierenden, beängstigenden, lebensverändernden Lage lässt sie sich niemals unterkriegen und kämpft für ihre Sache. Und dann ist da noch der geheimnisvolle Adrian, der als Begleiter und Beschützer von den ersten Kapiteln an, an Ivys Seite kämpft. Zwischen den beiden Protagonisten bahnt sich eine Art Romeo und Julia Story an, obwohl sie sich in einander verlieben, haben sie Angst vor ihren Gefühlen, da Verrat ganz groß geschrieben ist. Natürlich macht Jeaniene Frost es ihren Charakteren auch diesmal nicht leicht, und auch der Leser hat auf Ivys und Adrians Weg einiges an Tiefschlägen des Mitleidens ein zu stecken. Ich bin so gespannt, wie sich die Geschichte zwischen den beiden weiter entwickelt und ob sie zu ihren Gefühlen stehen werden.{Rezension} Jeaniene Frost - Dämonenasche (Broken Destiny #1)Neues von Jeaniene Frost ♥!¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯  Cover    5|5 Pandas   

Story    5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere    5|5 Pandas


{Rezension} Jeaniene Frost - Dämonenasche (Broken Destiny #1)

wallpaper-1019588
Golf bei den European Championships Berlin/Glasgow
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ELIS NOA veröffentlicht das expressive Video zu “For Her”
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Vermeintlicher Dummy zeigt gebogene Seiten
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
Intensive Wandlung – Wir dehnen und weiten uns aus
wallpaper-1019588
Das Allgäu mit 5 Sinnen erleben
wallpaper-1019588
Domus Vivendi beginnt mit Arbeiten am Büroobjekt THE CIRCLE auf Mallorca
wallpaper-1019588
Tokyo Ghoul-Schöpfer Sui Ishida wirkt bei brandneuem Switch-Spiel mit