|Rezension| Anne Freytag - Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

|Rezension| Anne Freytag - Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

Anne Freytag | Heyne Fliegt | Hardcover | 16,00€ | 416 Seiten | 27.05.2019 | ISBN: 978-3-453-27194-4


- Ich habe einmal irgendwo gelesen, dass wir im Schnitt 26.000 Tage auf diesem Planten haben. 26.000. An die meisten mit David und Rosa werde ich mich erinnern. - S. 384
|Rezension| Anne Freytag - Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte
Rosa und Frank begegnen sich am anderen Ende der Welt. Durch Zufall oder weil es so sein soll. Sie sind sich ähnlich und doch grundverschieden – Rosa widersprüchlich, Frank ruhig. Zusammen sind sie nicht nur weniger allein, sondern ziemlich nah dran an vollständig. Sie beschließen, gemeinsam weiterzureisen und einen alten Camper zu kaufen. Doch dann taucht unerwartet Franks bester Freund David auf, und mit ihm ändert sich alles. Sind drei einer zu viel oder hat genau er noch gefehlt? Diese Frage stellt sich immer wieder, während sie zu dritt Tausende Kilometer durch Australiens unendliche Weite fahren, vor ihnen nur der Horizont, über ihnen nichts als Himmel und zwischen ihnen mehr, als Worte je beschreiben könnten. (Random House)

|Rezension| Anne Freytag - Mein Leben basiert auf einer wahren GeschichteSehnsuchtsland Australien! Der Kontinent mit den giftigsten Tieren, wunderschönsten Stränden und einer faszinierenden Geschichte. Die beiden circa 17-jährigen Hauptprotagonisten Rosa und Frank sind beide junge Menschen, die es auf eigene Faust gewagt haben, nach der Schule diesen unglaublichen Ort zu erkunden. Eigentlich sind sie Alleinreisende, treffen aber zufällig aufeinander und irgendwie harmonieren sie großartig miteinander, sodass sie die Reise gemeinsam bestreiten. Schnell merkt der Leser, dass die Reise nach Australien eine Reise zu sich selbst ist – eine Art Selbstfindungstrip, um Grenzen kennenlernen und mit neuen Herausforderungen zu überschreiten; mit Ängsten konfrontiert zu werden und stärker zu werden; viel Zeit zum Nachdenken zu haben; die Korken knallen zu lassen! Anne Freytag lädt den Leser ein, die gewaltigen Gefühle und Gedankenstränge von Rosa und Frank zu erfassen und die beiden während ihrer ganz eigenen gefühlvollen Reise zu begleiten. Gänsehaut, Kloß im Hals, Freudentränen und eine Enge in der Brust – Ich bin sprachlos, wie sehr mich dieses Jugendbuch mitgenommen hat!

Zunächst war ich skeptisch, denn Rosa und Frank sind beide sehr verschlossene junge Menschen, die wenig reden, sondern eher mit ihren Gesten und Mimik kommunizieren. Es ist zwar ungewohnt, aber äußerst interessant! Wir treffen zu Beginn der Geschichte also erst auf zwei Fremde, die sich selbst und den anderen nicht wirklich kennen – da sie gerade erst zufällig aufeinandergestoßen sind – und lernen sie Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel näher kennen. Rosa und Frank entpuppen sich als sensible Persönlichkeiten, die „Päckchen“ zu tragen haben, teils von Selbstzweifel zerfressen sind und vor allem „Müdigkeit“ und „Traurigkeit“ ausstahlen. Junge Menschen mit Träumen und Hoffnungen, die aber noch kein Lebensziel für sich gefunden haben und nach der Schule erst herausfinden müssen, wie es weitergehen soll. Sie fesseln den Leser mit einschneidenden, ehrlichen und beindruckenden Erlebnissen, einer rasanten positiven Entwicklung und gewinnen meinen Respekt, da sie dem Leser ihr gesamtes wirres Innenleben preisgeben.

Gerade als der Leser Rosa und Frank ins Herz geschlossen hat, taucht ein dritter Charakter auf, der die behagliche und zarte Freundschaft zwischen Rosa und Frank gründlich durcheinanderbringt. David ist Franks bester Freund – zerstritten – und mit seiner draufgängerischen und provokanten Art ist er kurz davor, die Reise, und alles was sich beide in kurzer Zeit emotional aufgebaut haben, zu zerstören. Spannung; Unruhe; Geheimnisse, die ans Licht kommen; Gefühle, die zugelassen werden! Die Geschichte ist gewaltig! „Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“ ist so viel mehr als ein unterhaltsames Jugendbuch: Es hat mich auf jeder emotionalen Ebene tief berührt, mich inspiriert und mich zur Reflexion angeregt.

Ich bin fasziniert, wie wortgewandt und poetisch Anne Freytag wieder ist. Man braucht nicht viele Worte in Dialogen, um Gefühle zu vermitteln und Anne schafft es wieder, mit einfachen Worten Gänsehaut zu verschaffen. Die Worte, die Anne auswählt, sind stark und erzielen eine unfassbar große Wirkung im Kontext und gehen direkt ins Herz. Der Schreibstil ist wieder locker, unkompliziert und authentisch ehrlich! Wir erleben die Geschichte aus der Sicht von Rosa, Frank und David (Ich-Perspektive), die 24/7 aufeinanderhocken, sich dementsprechend nicht aus dem Weg gehen können und ihre eigene Geschichte erzählen und erleben. Keiner kann ohne den anderen; keiner ist wie der andere; zusammen sind sie eine Einheit. Großartig! Das, was mir nach dem Lesen bleibt, ist eine einprägende Erinnerung und viele gefühlvolle Zitate, die ich ab und zu wieder zu Gemüte führen möchte.


|Rezension| Anne Freytag - Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte„Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“ von Anne Freytag erhält von mir 4,5 von 5 Herzen. Gänsehaut, Kloß im Hals, Freudentränen und eine Enge in der Brust – Ich bin sprachlos, wie sehr mich dieses Jugendbuch mitgenommen hat! In Freytags neuesten Roman erwarten dich drei junge Erwachsene, die im Sehnsuchtsland Australien eine beeindruckende, gefühlvolle und ereignisreiche Reise erleben. Keiner kann ohne den anderen; keiner ist wie der andere; zusammen sind sie eine Einheit. Facettenreiche, fesselnde und ehrliche Charaktere + ein poetischer und wortgewandter Schreibstil + eine inspirierende Geschichte, die in Erinnerung bleibt. Eine absolute Leseempfehlung von mir!
Story /5Charaktere /5 Gefühle /5Spannung /5Schreibstil /5 Ende /5
|Rezension| Anne Freytag Mein Leben basiert einer wahren Geschichte
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar Random House und Heyne fliegt.
Rezensionsexemplare beeinflussen nicht meine subjektive Meinung.
* Unbezahlte Werbung *

wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Riesen-Steinpilz in Mariazell
wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
NEWS: Iggy Pop kündigt neues Album “Free” an
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 29/19
wallpaper-1019588
Saisonal kochen im Juli: Knusprige Pizzabrote
wallpaper-1019588
Das Licht am Ende des Tunnels