Review: NYX Soft Matte Lip Cream

DSC_0204

Ich habe mir bei Douglas mal wieder zwei tolle Herbstlippenstifte gekauft. Schon länger werden diese Lipcreams gehyped und nun musste ich sie auch haben. Besonders die Farbe Copenhagen hat es mir sehr angetan. Aus meinem letzten Beitrag Dunkle Zeiten für die Lippen wisst ihr ja, wie sehr ich auf dunkle Lippenstifte stehe. Besonders für den Herbst sind sie ein Traum. Aber auch die zweite Farbe Cannes finde ich für den Herbst perfekt, wenn es dann doch etwas alltagstauglicheres sein soll. 

nyx soft matte lip cream cannes swatch swatch lip cream nyx soft matte copenhagen cannes

Zunächst einmal zu Cannes, eine super schöner nude Ton, der einen Stich korallig ist. Er harmoniert perfekt mit meiner hellen Haut und meinen Sommersprossen, wie ich finde. Aber auch bei dunkleren Hauttönen kann ich ihn mir gut vorstellen. Ein toller Alltagston für eigentlich auch jede Jahreszeit. Ich bin super froh, ihn mir gekauft zu haben. Erst wollte ich mir nämlich nur Copenhagen bestellen. Auf den Lippen zieht er erst nach einer Weile ein und ist dann aber komplett matt. Er hält wirklich ewig und hinterlässt ein natürliches Gefühl auf den Lippen. Als wenn ich gar keinen Lippenstift tragen würde. Ich bin absolut begeistert von der Konsistenz und dem Tragegefühl. Bei Douglas gibt es ihn für 6,99 €.

DSC_0198

IMG_6766DSC_0194 (1)

Und zu meinem eigentlichen Bestellwunsch, die Soft Matte Lip Cream in der Farbe Copenhagen. Positiv aufgefallen ist mir als erstes der wunderbare Geruch, den ich beim anderen zuvor gar nicht bemerkt hatte. Er riecht süß vanillig mit etwas Marzipan. Ansonsten muss sagen, war ich von dieser Farbe ein wenig enttäuscht. Die Pigmentierung ist nicht gerade umwerfend und die Farbe lässt sich auch nur sehr schwer gleichmäßig verteilen, wie man auch auf dem Swatch auf der Hand sieht, an einigen Stellen hat man immer mehr Farbe als auf anderen. Außerdem gibt auch der Pinsel nicht genügend Farbe ab, sodass man mehrmals die Farbe schichten muss, um zu einem schönen Ergebnis zu kommen. Ist die Farbe jedoch erst einmal getrocknet, ist sie auch gleichmäßig drauf und hält bombenfest. Aber auch selbst nach mehrmaligem Schichten finde ich die Farbe immer noch zu hell, sie ist nicht so wie ich sie mir vorgestellt hatte. Auf der Verpackung sieht die Farbe um einiges dunkler aus als aufgetragen. Auf jeden Fall ist dies ein Ton heller als mein Mac Dark Side, was vielleicht auch nicht ganz so schlecht ist, denn was soll man denn mit zehn etwa gleich dunklen Lippenstiften? Auch wenn diese Farbe mich nicht vom Hocker gehauen hat, bereue ich den Kauf nicht und werde sie diesen Herbst garantiert noch einmal öfter tragen.