Review | Kia Charlotta Lacke

Mein erster Eindruck: Kia Charlotta(Werbung / PrSample)
Welcome Back ihr Lieben, 

da bin ich schon wieder. 

Mich erreichte ein spannendes Päckchen, über welches ich berichten möchte.
Ich durfte mir zwei sommerliche Lacke von der Marke Kia Charlotta aussuchen. Dazu habe ich noch Base und Top Coat zum testen erhalten. 
Ich persönlich finde es immer total aufregend, neue Lacke und Produkte zu testen. In der mittlerweile langen Zeit auf Instagram, habe ich mich schon auf ein paar Produkte eingefahren, die für mich am besten funktionieren. Deshalb ganz nach dem Motto: Abwechslung muss sein!
Review | Kia Charlotta Lacke
Kia Charlotta Lacke sind mir nicht ganz unbekannt. Ich habe die Lacke schon einige Male auf Instagram gesehen. Dennoch wusste ich nicht wirklich viel über diese Marke. Damit es Euch nicht genauso ergeht, gebe ich Euch ein paar Infos mit. 

Infos vorab:
Kia Charlotta ist eine deutsche Marke, welche 2017 mit dem Fokus auf 100% tierversuchsfreie, 14-free und vegane Nagellacke gegründet wurde. Alle Lacke sind registriert durch "the vegan Society" und "PETA".14 free bedeutet, frei von:
  • Phtalate
  • Toluol
  • Xyol
  • Kampfer
  • Formaldehyd
  • Formaldehydharz
  • Ethyltosylamide
  • Triphenylphosphat
  • Kolophonium
  • halogenorganische Verbidnungen 
  • Parabene
  • Silikon 
  • Duftstoffe 
  • tierische Inhaltesstoffe und ohne Mikroplastik

Review | Kia Charlotta Lacke
Das Motto von Kia Charlotta lautet "Beauty with a Soul". Alle Produkte sollen so verträglich wie möglich für Mensch und Umwelt sein. Außerdem sollen die Lacke Positivität, Inspiration und Motivation verleihen. Review | Kia Charlotta Lacke


-------------------------------------------------------------
Die Sommerkollektion
Zweimal im Jahr gibt es neue Kollektionen mit trendorientierten Farben. Einmal die Herbst-Winter Kollektion und eine Frühling- Sommer Kollektion. Die aktuelle Frühlings- Sommer Kollektion trägt den Namen "Happiness". Die Farben sollen beim Tragen ein Gefühl von Fröhlichkeit verleihen. 

Passend dazu habe ich mir zwei knallige Farben ausgesucht. Ein schönes strahlendes Gelb "Sunset Vibes", und ein gesättigtes Mint "Peace". 

---------------------------------------------------------
Erster Eindruck
Mein erster Eindruck war sehr positiv. Alle Lacke kamen in einer separaten Verpackung. Diese ist minimalistisch und dennoch leicht verspielt. Insgesamt hat mir die Aufmachung sehr gut gefallen und bekommt deshalb von mir einen Daumen nach oben!
Review | Kia Charlotta LackeReview | Kia Charlotta Lacke
Die Fläschchen, sind im Vergleich zu anderen Lacken, eher klein gehalten. Was ich gar nicht so schlecht finde, da ich es sowieso noch nie geschafft habe einen Farblack leer zu lackieren. Somit ist die Gefahr geringer, dass der Lack in der Schublade einstaubt und eintrocknet.
Review | Kia Charlotta Lacke
Zu dem Pinsel kann ich ebenfalls nichts Schlechtes sagen. Jedoch kenne ich für meine Nagelform bessere Pinsel. Aber das ist meckern auf hohem Niveau!
Review | Kia Charlotta LackeReview | Kia Charlotta Lacke
Der Auftrag ging gut von Hand. Von der Deckkraft hätte ich jedoch mehr erwartet. Von guten Cremelacken kann man schon erwarten, dass sie nach einer Schicht - max. 2- decken. Beide Lacke haben bei mir 2 - eher 3 Schichten benötigt. Diese sind aber ruck zuck getrocknet. 

Das Finish hingegen, hat mich förmlich vom Hocker gehauen! Trotz den 3 Schichten Lack auf meinen Nägeln, sah es aus, als würde ich nur eine Schicht tragen. Die Lacke sind keine Glanzbombe, eher ganz leicht semi-matt. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben. Auf jeden Fall ist das Finish ganz anders, als bei anderen Lacken - aber im Positiven. 

Des Weiteren haben die Lacke eine unheimliche Farbkraft. Ich habe auf den folgenden Bildern, keine weiße Base lackiert. Ich finde die Farbkraft echt fabelhaft.

Review | Kia Charlotta Lacke
Review | Kia Charlotta Lacke
Review | Kia Charlotta Lacke
Review | Kia Charlotta Lacke
Noch ein paar Worte zum Über- und Unterlack von Kia Charlotta. 
Zu dem Base Coat kann ich nicht viel sagen, da ich ihn bisher nicht ausprobiert habe. Meine Nägel sind momentan eine reine Katastrophe, deshalb benutze ich gerade eine Unterlack, der für mich zu 100% funktioniert. 

Der Top Coat bringt sehr viel Glanz auf die Nägel. Ich persönlich mag das Finish ohne Top Coat mehr. Der TC trocknet auch nicht so schnell wie die Farblacke, was mir etwas Negativ aufgefallen ist. 

Review | Kia Charlotta Lacke

---------------------------------------------------------------------Fazit:
Bemängeln kann ich kaum ein Produkt. Außer dem TC konnten mich die Lacke sehr zufriedenstellen. Das Finish und die Trocknungszeit sind mir dabei besonders positiv aufgefallen. 
Auch das Design und die Aufmachung finde ich sehr schick und kann sich in jeder Sammlung sehen lassen!
Kennt ihr schon die Kia Charlotta Lacke, oder habt schon welche getestet? Mich würden Eure Berichte sehr interessieren. 
Bis zum nächsten Beitrag, Eure Colourfulnailarts
Review | Kia Charlotta Lacke

wallpaper-1019588
Brandneues Smartphone Xiaomi Poco M3 kostet 80 Euro
wallpaper-1019588
Kantenhobel Test 2021 | Vergleich der besten Kantenhobel
wallpaper-1019588
Tag der ♀️ Frau ❤
wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021