Review: Eucerin - Aquaphor Repair Salbe

Review: Eucerin - Aquaphor Repair Salbe
Hallo meine Lieben!
Heute steht mal wieder ein Produkt im Mittelpunkt, nämlich die Aquaphor Salbe von Eucerin, die ich unter die Lupe genommen habe. Während sie in den USA sehr erfolgreich ist und ziemlich gehyped wird, kommt sie nun erst in ein paar Tagen in den deutschen Handel und ich hatte dank Eucerin die Möglichkeit sie vorab zu testen. Damit es nicht wieder in einem endlos Beitrag endet, möchte ich euch das Produkt natürlich gleich einmal genauer vorstellen :)
Allgemein
Eine Tube enthält 50ml und kostet knappe 10 Euro. Eucerin bekommt ihr beispielsweise bei amazon, aber natürlich auch bei den verschiedensten Apotheken sowohl on als auch offline :D Die Frage ist natürlich, wie sieht ein solches Wundermittel jetzt aus? Ich konnte unseren etwas kamerascheuen Protagonisten nach viel Überredungsarbeit doch noch vor die Kamera zerren und habe ihn für euch abgelichtet :D
Review: Eucerin - Aquaphor Repair Salbe
Inhaltsstoffe
  • Paraffinum Liquidum, Cera Microcristallina, Ceresin, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Panthenol, Glycerin, Bisabolol
Anwendungsgebiete

Eucerin® Aquaphor Repair-Salbe ist eine spezielle Fettsalbe zur lokalen Anwendung bei geschädigter Haut, d.h. bei

  • extrem trockener Haut
  • rissiger Haut
  • irritierter Haut
  • geröteter Haut
  • aufgeriebener Haut
  • verletzter Haut

Eucerin® Aquaphor Repair-Salbe bei geschädigter Haut

  • fördert eine schnellere Hautregeneration
  • schützt vor äußeren Einflüssen
  • und beruhigt die Haut

Quelle
KonsistenzVon der Konsistenz her ist die Salbe sehr fest, aber sie schmilz leicht in den Händen. Mich erinnert sie etwas an Kokoswachs, da erlebt man auch ein ähnliches Phänomen. Durch ihre etwas festere Konsistenz habe ich schon das Gefühl, dass ich etwas mehr verbrauche und trage dann gerne auch mal zu viel auf :D 
Review: Eucerin - Aquaphor Repair SalbeMeine Erfahrung bei VerletzungenMan könnte fast meinen, dass mein Körper die Salbe nur erwartet hat :D In den letzten Wochen kam sie ausgiebig zum Einsatz, obwohl ich sie anfangs eigentlich nur für trockene Hautstellen, wie meine Nagelhaut und meine Ellbogen benutzen wollte. Allerdings bin ich zum extremen Tollpatsch (noch schlimmer als ohnehin schon) mutiert und habe mir ständig weh getan. Das heiße Wasser vom Herd und ich waren plötzlich die größten Freunde und ich habe mir an einem Holzsplitter im Garten den Arm aufgeschrammt :D Nachdem die schlimmeren Schäden beseitigt waren, habe ich immer die Salbe aufgetragen (meistens dreimal täglich) und damit wurde es schnell wieder gut. Die Salbe sorgt dafür, dass sich die Haut regeneriert, außerdem hinterlässt sie ein sehr angenehmes Hautgefühl. Man merkt schon, dass man sich eingerieben hat, aber es bleibt (bei ordentlicher Dosierung!) kein extremer Fettfilm auf der Haut. Wenn man natürlich so eincremt wie ich, dann dauert das schon seine Zeit :D 
Meine Erfahrung bei trockener Haut
Ich muss zugeben, dass ich wirklich begeistert bin, wie schnell die Salbe bei trockener Haut hilft. Meine Ellbogen waren vorher schon so trocken, dass es teilweise geschmerzt hat, mittlerweile fühlen sie sich aber viel weicher und geschmeidiger an. Ich habe die Salbe nur abends sehr dick (viel zu dick :D) aufgetragen und das hilft wahre Wunder. Bei meiner Nagelhaut pflegt sie auch, allerdings dauert es dort - aus welchem Grund auch immer - länger, bis sich klare Ergebnisse zeigen. 
Um euch den Vergleich zu demonstrieren, habe ich mal meine Ellbogen vor der Anwendung und einen Tag nach der ersten Anwendung fotografiert. Wie gesagt, sie waren sehr, sehr kaputt - mittlerweile ist es viel besser und das sieht man auch schon deutlich am ersten Tag! :)
Review: Eucerin - Aquaphor Repair Salbe
Review: Eucerin - Aquaphor Repair SalbeFazit
Am Anfang war ich mehr als skeptisch, ob dieses Produkt für mich wirklich "den Hype wert ist". Ich habe schon sooo viele tolle Sachen darüber gelesen und bei so etwas bin ich immer total misstrauisch. Aber was soll ich sagen? Die Salbe hat mich wirklich überzeugt und auch wenn mein Tollpatsch Körper weiter Mist baut, bin ich die Beweise nun immer schneller los als es sonst der Fall war :D Und wie sie bei meinen kaputten Ellbogen gewirkt hat, ist auch phänomenal *.* Dass sie bei so viel Reichhaltigkeit nicht innerhalb von 2 Sekunden in die Haut eingesaugt wird, ist natürlich selbstverständlich, aber das nehme ich gerne in Kauf. :) Den Preis finde ich auch in Ordnung, man bekommt definitiv etwas für sein Geld, auch wenn sie bei meiner Anwendungsweise nicht das ergiebigste Produkt der Welt ist :D
So meine Lieben, das war es auch schon wieder von meiner heutigen Review. Nun würde mich mal interessieren, ob ihr auch schon etwas von dem Hype um diese Salbe mitbekommen habt? Habt ihr sie vielleicht sogar selber schon verwendet, falls ja, was denkt ihr darüber? Welche Produkte benutzt ihr sonst für sehr trockene und rissige Hautstellen? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!
Allerliebste Grüße
Review: Eucerin - Aquaphor Repair Salbe

wallpaper-1019588
[Comic] Alena
wallpaper-1019588
LED-Spots Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten LED-Strahler
wallpaper-1019588
Realme Pad Mini kostet rund 180 Euro in Deutschland
wallpaper-1019588
Namen für schwarze Hunde