Referenzpersonen – So finden Sie die Richtigen

Überarbeiten Sie gerade Ihren Lebenslauf, wissen aber nicht, wen Sie als Referenzperson angeben sollen? Dann wird dieser Artikel Ihnen garantiert weiterhelfen.

Auswahlkriterien

Bei der Auswahl geeigneter Referenzpersonen sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Hierarchie: In der Hierarchie sollte der Referenzgeber mindestens eine Stufe über Ihnen stehen.
  • Reputation und Kompetenz: Hohe Reputation und Kompetenz ist sehr entscheidend.
  • Vertrauen: Wählen Sie nur Personen, bei welchen Sie glauben, dass diese Ihre Fähigkeiten glaubwürdig bestätigen und keine Widersprüche herstellen.
  • Sympathie: Versuchen Sie Personen zu wählen, mit welchen Sie möglichst positive Erfahrungen gemacht haben.

    phonecall

Für Berufsanfänger

Als Berufsanfänger ist es oft schwierig, geeignete Referenzpersonen zu finden. Vielleicht helfen Ihnen folgende Vorschläge weiter:

  • Angestellter: Abteilungsleiter, Personalchef, Vorgesetzter, Geschäftsführer
  • Praktikant: Betreuer im Praktikum
  • Student: Dozent oder Professor
  • Trainees: Vorgesetzter oder Mentor
  • Lehrling: Ausbildner
  • Schüler: Lehrer

Gut zu wissen: Zwei bis vier Referenzpersonen sind ideal

Sind Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Job? Dann durchsuchen Sie doch gleich alle offenen Stellen in der Schweiz.

Autorin: Madlaina Caduff

Quelle: KarriereBibel


wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
AUFGEDECKT! ▷ OrthoPlus Erfahrungen von Kunden zeigen …
wallpaper-1019588
Agroturismo Fincahotel Son Pou
wallpaper-1019588
Star Wars Jedi: Fallen Order im Test – Ein Nerd wird zum Jedi
wallpaper-1019588
Khruangbin und Leon Bridges veröffentlicht Kollabo-EP im Februar 2020