Recycling-Schlüsselbretter selber machen (lassen)

Wer keine Lust hat, jeden Morgen seinen Schlüssel zu suchen, braucht dringend ein Schlüsselbrett. Wer Lust auf “Selbermachen”  hat, für den gibt es jetzt eine kleine Auswahl, die die Entscheidung bestimmt nicht leichter macht.  Dennoch ist davon auszugehen, dass für jeden das passende Schlüsselbrett dabei ist. Und wem es doch etwas zu aufwendig ist, findet bei fast allen den passenden Designer gleich dazu. Ob alte Bücher, Bretter, Zeitungsschnipsel, Olivendosen, Löffel oder Fahrradschläuche. Alles lässt sich recyceln und wird zu einem praktischen wie dekorativen Schlüsselbrett. Kennt jemand weitere spannende Varianten?

Recycling-Schlüsselbretter selber machen (lassen)

Das Schlüsselbrett aus gefundenen Brettern mit ausgefallenen Headlines aus der Zeitung gibt es hier im Lilli Green Shop oder direkt bei Anne Dettmer

Recycling-Schlüsselbretter selber machen (lassen)

Fahrradschlauch und Ventile gibt es von Kawede

Recycling-Schlüsselbretter selber machen (lassen)

Bücher die keiner mehr liest, werden zum Schlüsselroman von Lockengelöt

Recycling-Schlüsselbretter selber machen (lassen)

Das Magnetbrett aus einem alten Olivenkanister (etwas aufwendiger) gibt es im Lilli Green Shop oder direkt bei Rafinesse Tristesse.

Recycling-Schlüsselbretter selber machen (lassen)

Das Schlüsselbrett zum Selberzaubern wurde bereits hier auf Lilli Green vorgestellt und ist so einfach, dass man um das Selbermachen nicht herum kommt.


wallpaper-1019588
Magical Doremi-Anime erscheint hierzulande nochmal als Gesamtedition
wallpaper-1019588
In 190 Tagen um die Welt
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Hafen von Cala Ratjada
wallpaper-1019588
Erklärung von Bernhard Purin, Direktor des Jüdischen Museums München zur #ausgehetzt-Demonstration
wallpaper-1019588
Willkommen im neuen Zeitalter für individuelles Wohlbefinden
wallpaper-1019588
Bleeth: Schwerstarbeit