Ein Haus am See

Ferienhäuser gibt es ja wie Sand am Meer. Doch so stylish wie die Villa Mecklin von Huttunen-Lipasti-Pakkanen Architekten an der Schärenküste Finnlands kommt kaum eines daher. Minimalistisches Design, unbehandeltes Holz und eine konsequente Süd-Orientierung für die passive, solare Energiegewinnung – kurz ein Traum für jedes ökologisch schlagende Herz.

Auf 70m² plus der obligatorischen Sauna kann man sich hier von den Strapazen des Alltags erholen. Die sich zur Terrassenseite öffnende Wohnküche, inklusive integriertem Holzofen, kombiniert mit der Ausrichtung der Schlafzimmer nach Norden und den kleinen Öffnungen nach außen, sorgen für ein wohltemperiertes Raumklima im Sommer wie im Winter. Besonderes Highlight auf der Terrasse: die versenkbare Feuerstätte. Da wird die althergebrachte “Fussbodenheizung” mal ganz neu interpretiert.

Alles in Allem also ein wunderbarer Ort zum Wohlfühlen.

Ein Haus am See

Ein Haus am See

Ein Haus am See

Ein Haus am See


wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
#Mangamonat: Glossar
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?