Räum-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag – der amerikanische National Clean off Your Desk Day

Immer am zweiten Montag im Januar wird laut dem Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn aufgeräumt. Zumindest der eigene Schreibtisch. Denn dieses Datum wird dort als der sogenannte Räum-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag (engl. National Clean off Your Desk Day) begangen. 2015 fällt dieser kuriose Feiertag somit auf den heutigen 12. Januar. Um was geht es bei diesem Ehrentag des aufgeräumten Schreibtischs?

Kuriose Feiertage - 12. Januar 2015 - Räum-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag – der amerikanische National Clean off Your Desk Day - 1 (c) 2015 Sven Giese

Eine kurze Geschichte des National Clean off Your Desk Day

Der National Clean off Your Desk Day fällt bei näherem Hinsehen in die Reihe der inoffiziellen Feiertage aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, denn auch bei diesem Aktionstag ist leider völlig unklar, von wem er initiiert wurde, seit wann er begangen wird und warum man sich ausgerechnet den zweiten Montag des Jahres als Datum ausgesucht hat. Meiner Meinung nach wäre man hier sicherlich mit einem festen Datum besser gefahren. Zwar erschließt sich mir der Ansatz diesen kuriosen Aktionstag auf den Jahresanfang bzw. auf den Wochenanfang zu legen, aber die Verbindung zum zweiten Montag des Januars sehe ich einfach nicht. Dies ist aber ein rein subjektiver Eindruck.

Demgegenüber ist hier aber eine gewisse inhaltliche Nähe zu thematisch verwandten Aktionstagen wie dem Organisiere-Deine-Wohnung-Tag (engl. Organize Your Home Day) am 14. Januar, dem Räum-Deinen-Desktop-auf-Tag (engl. National Clean Your Virtual Desktop Day) am 20. Oktober oder dem Putz-Deinen-Kühlschrank-Tag (engl. Clean Out Your Refrigerator Day) am 15. November gegeben. Ordnung muss also, auch bei kuriosen Feiertagen, wohl von Zeit zu Zeit sein.

Ordnung auf dem Schreibtisch ist ein sehr dehnbarer Begriff

In Sachen aufgeräumter Schreibtisch scheiden sich die Geister aber. Ich bin ja eher ein Anhänger des „kreativen Chaos“ und nutze die vorhandene Fläche eher als Ablage für allen möglichen Kram und Notizen. Egal ob Zuhause oder im Büro. Nur wenn gar nichts mehr geht bzw. kein Platz mehr ist, bekomme ich einen Rappel und räume auf. Aber das kann dauern. Sachen lassen sich ja auch wunderbar stapeln und so lange ich noch alles wiederfinde, ist alles gut. ;)

Andere Leute mögen diesbezüglich komplett anders ticken und sich dem Ordnungsdiktat der zahlreichen Ratgeber unterwerfen. Aber wie heißt es hier so schön im Rheinland: Jeder Jeck is anders. Und wer von Euch noch eine passende Gelegenheit oder einen richtigen Anlass zum Aufräumen seines Schreibtischs sucht, für den dürfte der heutige Räum-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag eine gute Gelegenheit darstellen. Viel Spaß damit. ;)

Weitere Informationen zum Räum-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag

  • Google-Ergebnis zur Suchanfrage: [schreibtisch aufräumen] (deutsch)

wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Deutschland lädt zum Maskenball ein…
wallpaper-1019588
COVID-19: Welche Web-Dienste sind derzeit die Beliebtesten?
wallpaper-1019588
Dominion – Dieser Film über Tierhaltung wird dein Leben verändern
wallpaper-1019588
Carlsen Manga sichert sich die Rechte an „Mashima HERO’S“