Rathaus Reutlingen: Bestandsaufnahme(n)

Rathaus Reutlingen: Bestandsaufnahme(n)Bauten der Nachkriegs­zeit erfahren in aller Regel wenig Auf­merk­sam­keit. Mit einem im Wasmuth-Verlag er­schienenen Buch wird nun das Rat­haus der Stadt Reut­lingen gewürdigt, das zu den be­deu­tend­sten Groß­bauten der 1960er Jahre in Baden-Württem­berg zählt. In aktuellen Foto­grafien von Rose Hajdu und his­to­rischen Schwarz­weiß-Auf­nahmen von Gott­fried Planck wird das Gebäude in dem Bild­band vor­ge­stellt. 

Buchbeschreibung

Das Reutlinger Rathaus, von 1962 bis 1966 von den Stuttgarter Architekten Wilhelm Tiedje und Rudolf Volz erbaut, zählt zu den bedeutendsten Großbauten der 1960er Jahre in Baden-Württemberg. Die Fotografin Rose Hajdu (geb. 1956) zeigt in ihren Fotokunstwerken die zeitlose Qualität seiner Architektur. Ihr sensibler Blick auf das Betontragwerk und die Fensterflächen der Fassaden sowie auf die vielen Details der von Herta-Maria Witzemann (1909 – 1999) gestalteten Sitzungssäle der Foyers, Flure und Treppenhäuser beweist: Das Reutlinger Rathaus ist ein wichtiger, moderner Teil des baukünstlerischen Erbes des Landes Baden-Württemberg.

Historische Schwarzweiß-Aufnahmen des Fotografen Gottfried Planck (1930 – 2003), der den Bau im Jahr seiner Einweihung dokumentierte, setzen zu jenen Hajdus einen reizvollen Kontrast. So wird die zweifache fotografische Bestandsaufnahme im Abstand von fast 50 Jahren eines beispielhaften Zeugnisses der “Demokratie als Bauherr” (Adolf Arndt) zu einem eindrucksvollen Plädoyer für die Wertschätzung der “ungeliebten” Denkmale der Nachkriegsmoderne.

Andreas Vogt wurde 1970 in Ellwangen/Jagst geboren und studierte Empirische Kulturwissenschaft und Kunstgeschichte in Tübingen. Er arbeitete in der Denkmalpflege, in Editionsprojekten, als Regieassistent, Dramaturg und Autor am Theater Lindenhof Melchingen. Seit 2007 ist er beim Kulturamt der Stadt Reutlingen.

Rose Hajdu war nach ihrer Ausbildung in Werbe- und Architekturfotografie einige Jahre lang Amtsfotografin im Landesdenkmalamt Baden-Württemberg. Sie arbeitet als freie Fotografin mit den Schwerpunkten Architekturfotografie, Denkmalpflege, Archäologie und Kunst.

Quelle: Amazon.de

 


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Rabenmutter
wallpaper-1019588
Duell bei der Bestattung
wallpaper-1019588
# 216 - Der fremde Vater
wallpaper-1019588
Innige Freundschaft und Sehnsucht nach Familienleben – Hollie & Fux
wallpaper-1019588
Der ultimative Solo Female Traveler Survival Guide!