Raspberry Pi Zero (W): Wie kann die grüne aktivitäts LED (ACT) (dauerhaft) ausgeschaltet werden?

Der Raspberry Pi Zero (W) hat eine grüne LED auf der Platine mit der Bezeichnung ACT, die bei SD Card (Disk) aktivität defaultmäßig leuchtet bzw. flackert. Das ist keine Power LED.

Wer das leuchten nicht braucht, kann die auch ganz ausschalten und damit Strom sparen 😉

Raspberry Pi Zero (W): Wie kann die grüne aktivitäts LED (ACT) (dauerhaft) ausgeschaltet werden?

Hier die zwei Befehle dafür:

# Trigger ausschalten
echo none | sudo tee /sys/class/leds/led0/trigger
# Ergebnis: none

# LED ausschalten
echo 0 | sudo tee /sys/class/leds/led0/brightness

# LED wieder anschalten
echo 1 | sudo tee /sys/class/leds/led0/brightness

# wenn die Änderungen permanent gemacht werden sollen in /boot/config.txt folgende Einträge erzänzen
dtparam=act_led_trigger=none
dtparam=act_led_activelow=on

# dann ein reboot
sudo reboot

Ähnliche Artikel:

  1. Neues Modell eingetroffen: Raspberry Pi B+
  2. Raspberry Pi: Wie kann der Raspberry Pi mit Kali bzw. Debian Linux den K8055 von Velleman über Konsole und Python ansteuern?
  3. Raspberry Pi: Wie kann eine automatische Scriptausführung nach einem reboot eingerichtet werden?

wallpaper-1019588
Preiswertes Outdoor-Smartphone Motorola Defy 2021
wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [3]
wallpaper-1019588
Telefon Test 2021: Vergleich der besten Telefone
wallpaper-1019588
#1121 [Review] Light Novel ~ .hack//Another Birth