Ralph Siegel wird 66

Ralph Siegel, eine der bekanntesten Protagonisten des „Eurovision Song Contest“ wurde am 30. September 1945 in München geboren.

Er ist der Sohn des Komponisten Ralph Maria Siegel, der seinerseits viele große Schlagerhits schrieb.

Siegel jr. begann 1966 mit seiner Karriere als Komponist und betreute Stars wie Mary Roos, Peter Alexander oder Udo Jürgens, der übrigens heute seinen 77, Geburtstag feiert.

Ende der 1970er Jahre installierte Siegel die Gruppe „Dschnighis Khan“, die mit ihrer Bühnenshow ausserordentlichen Erfolg hatte.

1982 siegte er mit „Ein bisschen Frieden“ interpretiert von Nicole beim Contest in Harrogate für Deutschland und belegte in den Folgejahren teilweise respektable

Platzierungen.

Ab 2002 begann sein Stern zu sinken; große Erfolge blieben aus.

Auch ein 2006 komponiertes Musical brachte nicht die erhoffte Beachtung.

Ralph Siegel wird heute 66 Jahre alt.



wallpaper-1019588
BAG: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall kann in Höhe des Mindestlohns nicht verfallen!
wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre
wallpaper-1019588
EGX Berlin: Sony PlayStation Line-Up liefert erstmals in Deutschland anspielbares Material zu Days Gone und Dreams
wallpaper-1019588
Auf dem Buckel der Alten: Vom SBB-Automaten zur SBB-App