Die 50 besten Songs aller Zeiten – Platz 50: The Tracks of my Tears

Auf Platz 50 der Liste „Die besten Songs aller Zeiten“ steht die Soulband Smokey Robinson & The Miracles“ mit dem Titel „The Tracks of my Tears“ aus dem Jahre 1965.

Der Song erschien auf dem legendären Tamla Motown Label und verkaufte über eine Million Tonträger innerhalb zwei Jahren.

Geschrieben wurde der Titel von Smokey Robinson, Pete Moore und Marv Tarplin.

Die Single-Veröffentlichung erfolgte am 23. Juni 1965; das Stück war in den Hitsville Studios aufgenommen worden.

Viele Coverversionen wurden im Laufe der Jahre von anderen international bekannten Interpreten veröffentlicht, so u.a. von den Jackson 5, Aretha Franklin, Gladys Knight & The Pips, Dean Martin (1970), Bryan Ferry, Rod Stewart oder der Band UB40.

In den Billboard Single Charts erreichte die Originalaufnahme mit Platz 2 ihre höchste Notierung.



wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Jeremy Renner und Elizabeth Olsen ermitteln in WIND RIVER
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Der Winzer war ein Nazi
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 15 // beaba
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 15. Dezember
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III PS4 Pro Limited Edition Bundle angekündigt