R: Broken Darkness - So verführerisch von M. O´Keefe

R: Broken Darkness - So verführerisch von M. O´KeefeEine dunkle Stimme
Als Annie McKay in dem Trailer, in den sie gerade eingezogen ist, ein Klingeln hört, ahnt sie nicht, dass dieser Moment ihr Leben unwiderruflich verändert. Sie findet ein zurückgelassenes Handy. Am anderen Ende der Leitung ist ein Fremder mit einer rauen Stimme: Dylan.
Eine geflüsterte Verführung
Dylan vermittelt ihr ein unerwartetes Gefühl der Sicherheit. Und so lässt sich Annie auf ein Gespräch mit ihm ein. Es bleibt nicht bei dem einen. Die Stimme in der Dunkelheit verführt sie, lässt sie sündige Dinge tun, die sie sich ohne ihn nie getraut hätte.
Eine stumme Hoffnung
Es ist ein sinnliches Spiel zwischen zwei Fremden. Doch aus jedem Spiel wird einmal Ernst. Und sowohl Dylan als auch Annie haben gefährliche Geheimnisse ...
Der sexy Auftakt der Broken-Darkness-Reihe – ausgezeichnet mit dem RT Reviewers’ Choice Award
  • Verlag:  rororo
  • Erscheinungstermin:  22.01.2019
  • Lieferbar
  • 416 Seiten
  • ISBN:  978-3-499-27521-0
  • übersetzt von: Angela Koonen
  • Deutsche Erstausgabe
  • Reihe:  Broken Darkness
Vielen Dank an den rowohlt Verlag und endlich- kyss für das Rezensionsexemplar **********************************************************
Broken Darkness ist eins dieser Bücher, bei denen ich schon nach 20 Seiten genau wusste, wie das Buch ausgehen wird - dennoch schmälerte dies nicht meine Sucht nach diesem Buch, dieser Geschichte und diesen Protagonisten. 
Ich habe mich verliebt, verliebt in ein Buch voller hin und her, voller Selbstzweifel, voller Ängste, voller Verstrickungen und voller Geheimnisse. 

Annie und Dylan sind einfach ein Traumpaar, doch der Weg dahin ist steinig und es git viele Hürden zu überwinden. So wenig wie die Charaktere von einander wissen, so wenig wissen auch wir Leser. Wir bekommen immer nur kleine Häppchen zugeworfen und müssen uns mit dem begnügen was wir bekommen können. Doch irgendwann, ist dies nicht mehr genug, wir wollen mehr, wir brauchen mehr und so fiebern wir vor allem mit Annie mit, die genauso wie wir auf dem Trockenen sitzt und einfach nur MEHR möchte. Doch wird dieses MEHR ausreichen, kann es alles vergessen lassen was vorher war, wird es befriedigen können, oder alles zerstören was liebevoll aufgebaut wurde? 
So viele Seiten, so viele Emotionen, viele liebgewonnene Charaktere und ein großer Haufen Fragen, so ging ich in dieses Buch hinein und kam auch wieder heraus. Wir müssen warten, warten auf den zweiten Teil, warten auf Erlösung und auf die Hoffnung, dass zwei Menschen die wie für einandner geschaffen zu sein scheinen vielleicht doch noch ihr Glück miteinander finden können. 
Annie wie auch Dylan tragen beide ein Päckchen das riesengroß und gewaltig zu sein scheint, doch es macht sie noch sympathischer als sie es ohnehin schon sind und Dylan ist nach diesem Buch offiziell in mein Herz für Bad Boys aufgenommen worden - wobei er gar nicht so bad ist wie er gerne tut ;)
Ich habe eine relativ "flache" Geschichte erwartet und wurde mit einem Buch belohnt, dessen Inhalt einerseits vertraut und andererseits so anders ist, wie alles andere zuvor. Eine klare Leseempfehlung von mir. Vier von fünf Flammen - dieses Buch ist HOT 🔥🔥🔥🔥

wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Berlin: Top 5 Berater:innen