Pute mit Obst

Pute mit ObstJede Woche ein Samstags-Rezept. Wie ihr euch vorstellen könnt, kann man da auch mal nen ganzen Freitag überlegen, ohne auf eine tolle Idee zu kommen. Also warum nicht einfach mal etwas testen, was sich theoretisch gut anhört? Pute hört sich immer gut an oder? Aber das typische Gemüse gibts eigentlich immer dazu oder? Also warum nicht einfach mal Obst? Würde ja zum Sommer passen! Gedacht, getan! Und heraus kam eine ziemlich gute Puten-Obst-Pfanne. Für eine große Portion davon braucht ihr:

300 g Putenfleisch

1 Apfel
1 Banane
1 Kiwi
1 Hand voll Mango
1 Hand voll Ananas
etwas Saft von allem
Fleischgewürz
Paprikagewürz
Curry
Kokosöl
Und Geheimzutat: Gewürzketchup

Zur Vorbereitung schneidet alle Zutaten in kleine Stückchen. Dann würzt das Fleisch, erhitzt das Kokosöl in einer Pfanne und gebt die Pute dazu. Sobald die Pute durch ist, könnt ihr das Obst dazugeben. Falls ihr nicht genug Obstsaft habt, gebt etwas Wasser hinzu. Nach 4-5 Minuten könnt ihr das Ganze nach belieben würzen (auch mit dem Ketchup) und danach köcheln lassen, bis die Soße eine cremige Konsistenz hat. 

Falls ihr noch eine Beilage braucht, würde ich euch Reis empfehlen. Ich war jedoch auch ohne ziemlich satt am Ende. N Guten. 

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Walstern – Hubertussee Winterfotos
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Amazon Fire TV Cube zu gewinnen
wallpaper-1019588
Megasport spendet seine Möbel an Fundació Deixalles
wallpaper-1019588
Breath of Flowers und weitere neue E-Manga von Tokyopop im Oktober 2019
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Art Hotel & Spa