Pushtan App trotz Root nutzen

Viele banken, wie auch meine bieten Onlinebanking an. Wahlweise kann man sich nun entscheiden für Pushtan, Chiptan oder per HBCI-Chipkarte.

Ich habe mich für die Variante mit der Pushtan entschieden (SMS-TAN wird nicht mehr angeboten bei der Sparkasse). Da ich das Chiptan Gerät nicht mit mir rumschleppen mag.

Nun habe ich aber das Problem, da mein Xperia Gerät gerootet ist das diese App normal nicht funktioniert.

Es gibt 2 Möglichkeiten dies doch zu ermöglichen!

Für das folgende braucht ihr:

  1. Rootzugang
  2. Xposed framework
  3. Xposed installer
  4. xprivacy Modul
  5. oder Pushtan-enabler
  1. Xprivacy installieren

Mit dem Xprivacy Modul kann man den Apps Rechte entziehen und diesen Apps so die Möglichkeit entziehen auf Gerätedaten zuzugreifen. In diesem Fall der Root-Status.
Wenn dieses Modul installiert ist, (dazu wird Xposed benötigt) öffnet ihr  dieses Modul und geht auf das Register PushTAN. In dem folgenden Untermenü nur Shell (Kommandos, Superuser) anklicken. Danach läuft die S-PushTAN App ohne Probleme. :-)

xprivacy-pushtan.pnghier wird der Pushtan App der Zugang verwehrt zur Shell

2. Pushtan-enabler

Diese App macht eigentlich das gleiche wie xprivacy. Sie beschränkt den Zugriff auf die Shell. Dementsprechend läuft die Pushtan app nach dem aktivieren dieses xposed Moduls.

Diese Anleitung ist auch anzuwenden auf die DKB-pushTAN-App.


wallpaper-1019588
Weitere Bandankündigungen – Maifeld Derby nennt Faber als dritten Headliner
wallpaper-1019588
Alternative Arbeitszeitmodelle für Bürojobs – Ist Vollzeit noch effizient?
wallpaper-1019588
Geburtstags-Brownies
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
PlayStation 5: Sony stellt die Konsolenpläne der nächsten Generation offiziell vor
wallpaper-1019588
Forza Street für Android und iOS angekündigt
wallpaper-1019588
Das “normale” OnePlus 7 zeigt sich auf erstem Rendermaterial
wallpaper-1019588
Neuer Detektiv Conan-Film ein Erfolg in Japan