Präsidentschaftskandidat Trump will das Internet schließen

TrumpTwitter201512Eigentlich ist der Schwachsinn, der sich fast täglich aus dem Mund des republikanischen Präsidentschaftskandidaten-Kandidaten und Multi-Milliardärs Donald Trump ergießt, nicht wert, darüber noch irgend etwas zu schreiben – dieser Mensch gehört auch zum eigenen Schutz nach Ansicht nicht nur seiner Wettbewerber eindeutig in eine geschlossene Anstalt.

Aber seine neueste „geniale“ Idee ist dermaßen verrückt, dass man sie nicht unerwähnt lassen kann: Donald Trump will das Internet schließen! Dazu will er Bill Gates auf den Plan rufen, weil der ja bekanntlich das Internet schließen kann…

Und sollte man das Internet nicht wirklich dicht machen können, dann will Trump zumindest die Türen der USA für Muslime versperren. Muslime zeigten einen „Hass jenseits des Verständlichen“ und deshalb müssten die USA vor ihnen geschützt werden.

Ob Bürger der USA mit muslimischem Glauben nach einer Urlaubsreise ins alte Europa wieder in die USA einreisen dürfen, wird dabei nicht ganz deutlich.

Deshalb sollten amerikanische Muslime besser auf Auslandsreisen verzichten, sollte der republikanische Geistesgestörte es schaffen, vom Präsidentschaftskandidaten-Kandidaten zum Präsidentschaftskandidaten und dann auch noch zum nächsten Präsidenten der USA zu werden.

Bild: Twitter

wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen
wallpaper-1019588
nhow Brussels – ganz viel neue Kunst in Brüsseler Hotel
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A12 preiswert bei Aldi