Praktischer Sonnenschutz mit SUNDANCE sensitive

Nachdem Sie sich über Ihre Haut und das Anwendungsgebiet des Sonnenschutzes informiert haben, geht es hier um die praktische Anwendung. Ich entschied mich für SUNDANCE sensitive von dm aus mehreren Gründen.

SUNDANCE sensitive ideal für mich

  • Ich bin Hauttyp 2 und möchte den ganzen Tag in der Sonne bleiben, deshalb habe ich mich für den Lichtschutzfaktor 50 entschieden.
  • Dadurch, dass ich gerne ins Wasser gehe, bietet SUNDANCE sensitive ausreichende Wasserfestigkeit. Außerdem enthält es Pflegestoffe wie Aloe und Panthenol die meine Haut gleichzeitig pflegen.

  • Als eher empfindlicher Typ gegen die Sonne, bietet die SUNDANCE sensitive gleichmäßigen Schutz gegen UVA- und UVB-Strahlen. Außerdem beinhaltet das Sonnenspray unter anderen Titandioxid und zählt zu den “Ultra-Schutz-Produkten“, was ideal für meine noch ungebräunte Haut ist.
  • Durch diese Bestandteile zieht das Sonnenspray von dm zwar nur sehr langsam ein, dafür bin ich gut geschützt. Besonders gut gefällt mir auch der Geruch, dieser ist neutral und nicht aufdringlich nach Sonnencreme.

Fazit und Ausblick

Es ist normal das ein Produkt, was so viel kann, zum höheren Preissegment gehört. Wenn Sie jedoch schnell einen Sonnenbrand bekommen, also starken UV-Schutz benötigen und gleichzeitig Pflege wollen, kann ich die SUNDANCE sensitive nur empfehlen.

Der letzte Artikel in unserer Serie “Sonnenschutz” dreht sich um das Thema Krankheit bzw. Einschränkungen und Sonne.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte